Angebote zu "Dali" (2.069 Treffer)

Kategorien

Shops

OSRAM 0.4 LED-Steuerung 15W Optotronic 54V DALI...
27,26 € *
ggf. zzgl. Versand

OSRAM Optotronic LED-Steuerung, 18W, 54V, DALI, IP20, Kunststoffgehäuse, dynamisch Produktvorteile: Vielseitiger DALI-Weitbereichstreiber durch flexible Ausgangscharakteristik. Sehr hohe Effizienz und Zuverlässigkeit. Schutz des Systems dank Thermomanagement und Smart Control. Hochqualitatives Dimmen von 1…100 % durch Amplituden-Dimmen. Soft-Switch-off-Funktion (OTi DALI 15). "Einfacher Einsatz in Korridoren und Toilettenräumen durch die dreistufige Corridor-Funktion. Touch DIM®-Anwendung: Einfache Steuerung durch Taster oder Sensor. Energieeffizienter Touch DIM®-Betrieb durch automatische Abschaltung bei ausreichendem Restlicht. Geeignet für Notlichtinstallationen (gem. EN 60598-2-22 und IEC 61347-2-13, Anhang J) dank DC-Erkennung (0 Hz, pulsierender DC), ein-/ausschaltbar. Rückmeldung des Leistungsverbrauchs und Betriebsstunden (Fit for SMART GRID). Geeignet für Gebäude gemäß EPBD/BREEAM/LEED durch automatische Constant Lumen Output-Einstellung. "Produkteigenschaften:

Anbieter: ManoMano
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
OSRAM Elektr. Vorschaltgerät T8 QTi DALI 2x58
48,90 € *
zzgl. 6,90 € Versand

Elektronisches Vorschaltgerät Quicktronic Intelligent QTi DALI 2x58W DIMMBAR für T8 Leuchtstoffröhren - Markenfabrikat OSRAM - Versorgungsspannung: 220…240 V - Netzfrequenz: 0, 50…60 Hz - Netzspannung: 198…264 V - Für Einsatz in Notbeleuchtungsanlagen gem. EN 50172 / DIN VDE 0108-100 geeignet - Konfigurierbare Notstromeigenschaften; Lichtwert ohne Steuersignal zwischen 100 % und 1 % Lichtstrom einstellbar - Gleicher Lichtstrom bei Gleich- und Wechselspannung - Batteriespannung darf bis 154 V absinken, Zündung muss oberhalb 198 V erfolgen - Digital geregelte Vorheizung - Perfekter Lampenwarmstart für Anwendungen mit Bewegungsmelder, Lampenstart innerhalb von 0,6 s - Optimale Vorheizung in jeder Dimmstellung - Dimmbereich: 1…100 % Lichtstrom - Höchste Energieeffizienz durch Cut-off-Technologie (cut-off oberhalb 80 % Lichtstrom) und niedrigste Anschlussleistung bei Nennlichtstrom - Bis zu 100.000 h Lebensdauer und mehr - Automatische Sicherheitsabschaltung bei Lampendefekt und am Lampenlebensende (EoL T.2) - Automatische Wiedereinschaltung nach Lampenwechsel - Geeignet für Leuchten der Schutzklasse I - Effektiver Übertemperatur-Schutz des Dimm-EVG durch intelligentes Thermomanagement bei hohen tc-Temeraturen - Sehr geringer Standby-Verbrauch: - QTi DALI 1x, 2x: 0,2 W - Leuchten mit bis zu 2 Vorschaltgeräten erfüllen Minergie Standard - QTi DALI 3x, 4x: - Max. Dimmgeschwindigkeit für dynamische RGB-Farblichtanwendungen 5 ms, von 1 % bis 100 % durch optimierte Regelung der Wendelvorheizung - Energie-Effizienz-Index EEI=A1 - Prüfzeichen: ENEC 10 Sign VDE Sign EMV Sign - Zusätzliche Merkmale: Cut off Sign EOL Sign - Sicherheit: nach EN 61347-2-3 - Lampenbetrieb: nach EN 60929 - Funkentstörung: nach EN 55015:2006+A1:2007/CISPR 15, EN 55022 - Netzstromoberwellen: nach EN 61000-3-2 - Immunität, Störfestigkeit: nach EN 61547 DALI Produkteigenschaften - Ansteuerung über DALI Schnittstelle - Einhaltung des DALI Standards nach IEC 60929 und IEC 62386 - Der Steuereingang der DALI Schnittstelle ist bei allen OSRAM-EVG überspannungsfest und verpolungssicher - Touch DIM- und Touch DIM Sensor-Funktion: Manueller Dimmbetrieb (Touch DIM) ohne jegliches Steuergerät mit Standard-Installationstaster, inkl. Memory-Funktion (Doppelklick) und Softstart

Anbieter: Lampenwelt AT
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
OSRAM Optotronic LED-Steuerung, 18W, 54V, DALI,...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Produktvorteile: Vielseitiger DALI-Weitbereichstreiber durch flexible Ausgangscharakteristik. Sehr hohe Effizienz. Schutz des Systems dank Thermomanagement und Smart Control. Hochqualitatives Dimmen von 1...100 % durch Amplituden-Dimmen. Soft-Switch-off-Funktion (OTi DALI 15). """Einfacher Einsatz in Korridoren und Toilettenräumen durch die dreistufige Corridor-Funktion. Touch DIM©-Anwendung: Einfache Steuerung durch Taster oder Sensor. Energieeffizienter Touch DIM©-Betrieb durch automatische Abschaltung bei ausreichendem Restlicht. Geeignet für Notlichtinstallationen (gem. EN 60598-2-22 und IEC 61347-2-13, Anhang J) dank DC-Erkennung (0 Hz, pulsierender DC), ein-/ausschaltbar. Rückmeldung des Leistungsverbrauchs und Betriebsstunden (Fit for SMART GRID). Geeignet für Gebäude gemäß EPBD/BREEAM/LEED durch automatische Constant Lumen Output-Einstellung. """Produkteigenschaften: Versorgungsspannung: 220...240 V. Netzfrequenz: 0 Hz | 50 Hz | 60 Hz. Netzspannung: 198...264 V. Sicherheit nach EN 61347-1, 61347-2-3, 61347-2-13, 62384. Vorbereitet für DALI-2 Zertifizierung (Teil -101, -102 und -207). Funkentstörung nach EN 55015:2007+A1:2007/CDN. Netzstromoberwellen nach EN 61000-3-2. Immunität, Störfestigkeit nach EN 61547. Lebensdauer: bis zu 100.000 h (bei Tc = 65 °C, max. 10 % Ausfallrate). Schutzart: IP20. Unabhängiger Anschluss durch Durchgangsverdrahtung (außer OTi DALI 15). Anwendungsgebiete: Einbau in Notbeleuchtungsanlagen gemäß IEC 61347-2-13, Anhang J. Für den Einsatz in Leuchten mit flexibler Stromeinstellung (DALI, CLO, LEDset) geeignet. Geeignet für SELV-Installationen im Innenbereich. Geeignet für Leuchten der Schutzklasse I und II. Geeignet für Downlights, Strahler und LED-Paneele. Einbau über Cable Clamp Kit möglich (abhängig von Produktversion).

Anbieter: Zoro
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
OSRAM QTi DALI 1X14/24 DIM Vorschaltgerät, 14-2...
45,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Allgemeine Hinweise Versorgungsspannung: 220 - 240 V Netzfrequenz: 0, 50 - 60 Hz Netzspannung: 198 - 264 V Für Einsatz in Notbeleuchtungsanlagen gem. EN 50172 / DIN VDE 0108-100 geeignet Konfigurierbare Notstromeigenschaften, Lichtwert ohne Steuersignal zwischen 100 % und 1 % Lichtstrom einstellbar Gleicher Lichtstrom bei Gleich- und Wechselspannung Batteriespannung darf bis 154 V absinken, Zündung muss oberhalb 198 V erfolgen Digital geregelte Vorheizung - Perfekter Lampenwarmstart für Anwendungen mit Bewegungsmelder, Lampenstart innerhalb von 0,6 s - Optimale Vorheizung in jeder Dimmstellung Dimmbereich: 1 - 100 % Lichtstrom Dimmen von Amalgamlampen ohne Flimmern oder Lebensdauerverkürzungen von Lampen und EVG in vollem Dimmbereich 1 - 100 % Höchste Energieeffizienz durch Cut-off-Technologie (cut-off oberhalb 80 % Lichtstrom) und niedrigste Anschlussleistung bei Nennlichtstrom Bis zu 100.000 h Lebensdauer und mehr Automatische Sicherheitsabschaltung bei Lampendefekt und am Lampenlebensende (EoL T.2) Automatische Wiedereinschaltung nach Lampenwechsel Geeignet für Leuchten der Schutzklasse I Effektiver Übertemperatur-Schutz des Dimm-EVG durch intelligentes Thermomanagement bei hohen tc-Temeraturen Sehr geringer Standby-Verbrauch: - QTi DALI 1x, 2x: 0,2 W - Leuchten mit bis zu 2 Vorschaltgeräten erfüllen Minergie Standard - QTi DALI 3x, 4x: < 0,5 W - Leuchte mit einem Vorschaltgerät erfüllt Minergie Standard Max. Dimmgeschwindigkeit für dynamische RGB-Farblichtanwendungen 5 ms, von 1 % bis 100 % durch optimierte Regelung der Wendelvorheizung Energie-Effizienz-Index EEI=A1 Sicherheit: nach EN 61347-2-3 Lampenbetrieb: nach EN 60929 Funkentstörung: nach EN 55015:2006+A1:2007/CISPR 15, EN 55022 Netzstromoberwellen: nach EN 61000-3-2 Immunität, Störfestigkeit: nach EN 61547 DALI Produkteigenschaften Ansteuerung über DALI Schnittstelle Einhaltung des DALI Standards nach IEC 60929 und IEC 62386 Der Steuereingang der DALI Schnittstelle ist bei allen OSRAM-EVG überspannungsfest und verpolungssicher Touch DIM®- und Touch DIM® Sensor-Funktion: Manueller Dimmbetrieb (Touch DIM®) ohne jegliches Steuergerät mit Standard-Installationstaster, inkl. Memory-Funktion (Doppelklick) und Softstart

Anbieter: Zoro
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
OSRAM QTi DALI 1X35/49/80 DIM Vorschaltgerät, 3...
45,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Allgemeine Hinweise Versorgungsspannung: 220 - 240 V Netzfrequenz: 0, 50 - 60 Hz Netzspannung: 198 - 264 V Für Einsatz in Notbeleuchtungsanlagen gem. EN 50172 / DIN VDE 0108-100 geeignet Konfigurierbare Notstromeigenschaften, Lichtwert ohne Steuersignal zwischen 100 % und 1 % Lichtstrom einstellbar Gleicher Lichtstrom bei Gleich- und Wechselspannung Batteriespannung darf bis 154 V absinken, Zündung muss oberhalb 198 V erfolgen Digital geregelte Vorheizung - Perfekter Lampenwarmstart für Anwendungen mit Bewegungsmelder, Lampenstart innerhalb von 0,6 s - Optimale Vorheizung in jeder Dimmstellung Dimmbereich: 1 - 100 % Lichtstrom Dimmen von Amalgamlampen ohne Flimmern oder Lebensdauerverkürzungen von Lampen und EVG in vollem Dimmbereich 1 - 100 % Höchste Energieeffizienz durch Cut-off-Technologie (cut-off oberhalb 80 % Lichtstrom) und niedrigste Anschlussleistung bei Nennlichtstrom Bis zu 100.000 h Lebensdauer und mehr Automatische Sicherheitsabschaltung bei Lampendefekt und am Lampenlebensende (EoL T.2) Automatische Wiedereinschaltung nach Lampenwechsel Geeignet für Leuchten der Schutzklasse I Effektiver Übertemperatur-Schutz des Dimm-EVG durch intelligentes Thermomanagement bei hohen tc-Temeraturen Sehr geringer Standby-Verbrauch: - QTi DALI 1x, 2x: 0,2 W - Leuchten mit bis zu 2 Vorschaltgeräten erfüllen Minergie Standard - QTi DALI 3x, 4x: < 0,5 W - Leuchte mit einem Vorschaltgerät erfüllt Minergie Standard Max. Dimmgeschwindigkeit für dynamische RGB-Farblichtanwendungen 5 ms, von 1 % bis 100 % durch optimierte Regelung der Wendelvorheizung Energie-Effizienz-Index EEI=A1 Prüfzeichen: Zusätzliche Merkmale: Sicherheit: nach EN 61347-2-3 Lampenbetrieb: nach EN 60929 Funkentstörung: nach EN 55015:2006+A1:2007/CISPR 15, EN 55022 Netzstromoberwellen: nach EN 61000-3-2 Immunität, Störfestigkeit: nach EN 61547 DALI Produkteigenschaften Ansteuerung über DALI Schnittstelle Einhaltung des DALI Standards nach IEC 60929 und IEC 62386 Der Steuereingang der DALI Schnittstelle ist bei allen OSRAM-EVG überspannungsfest und verpolungssicher Touch DIM®- und Touch DIM® Sensor-Funktion: Manueller Dimmbetrieb (Touch DIM®) ohne jegliches Steuergerät mit Standard-Installationstaster, inkl. Memory-Funktion (Doppelklick) und Softstart

Anbieter: Zoro
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
OSRAM QTi DALI 2X35/49/80 DIM Vorschaltgerät, 2...
61,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Allgemeine Hinweise Versorgungsspannung: 220 - 240 V Netzfrequenz: 0, 50 - 60 Hz Netzspannung: 198 - 264 V Für Einsatz in Notbeleuchtungsanlagen gem. EN 50172 / DIN VDE 0108-100 geeignet Konfigurierbare Notstromeigenschaften, Lichtwert ohne Steuersignal zwischen 100 % und 1 % Lichtstrom einstellbar Gleicher Lichtstrom bei Gleich- und Wechselspannung Batteriespannung darf bis 154 V absinken, Zündung muss oberhalb 198 V erfolgen Digital geregelte Vorheizung - Perfekter Lampenwarmstart für Anwendungen mit Bewegungsmelder, Lampenstart innerhalb von 0,6 s - Optimale Vorheizung in jeder Dimmstellung Dimmbereich: 1 - 100 % Lichtstrom Dimmen von Amalgamlampen ohne Flimmern oder Lebensdauerverkürzungen von Lampen und EVG in vollem Dimmbereich 1 - 100 % Höchste Energieeffizienz durch Cut-off-Technologie (cut-off oberhalb 80 % Lichtstrom) und niedrigste Anschlussleistung bei Nennlichtstrom Bis zu 100.000 h Lebensdauer und mehr Automatische Sicherheitsabschaltung bei Lampendefekt und am Lampenlebensende (EoL T.2) Automatische Wiedereinschaltung nach Lampenwechsel Geeignet für Leuchten der Schutzklasse I Effektiver Übertemperatur-Schutz des Dimm-EVG durch intelligentes Thermomanagement bei hohen tc-Temeraturen Sehr geringer Standby-Verbrauch: - QTi DALI 1x, 2x: 0,2 W - Leuchten mit bis zu 2 Vorschaltgeräten erfüllen Minergie Standard - QTi DALI 3x, 4x: < 0,5 W - Leuchte mit einem Vorschaltgerät erfüllt Minergie Standard Max. Dimmgeschwindigkeit für dynamische RGB-Farblichtanwendungen 5 ms, von 1 % bis 100 % durch optimierte Regelung der Wendelvorheizung Energie-Effizienz-Index EEI=A1 Prüfzeichen: Zusätzliche Merkmale: Sicherheit: nach EN 61347-2-3 Lampenbetrieb: nach EN 60929 Funkentstörung: nach EN 55015:2006+A1:2007/CISPR 15, EN 55022 Netzstromoberwellen: nach EN 61000-3-2 Immunität, Störfestigkeit: nach EN 61547 DALI Produkteigenschaften Ansteuerung über DALI Schnittstelle Einhaltung des DALI Standards nach IEC 60929 und IEC 62386 Der Steuereingang der DALI Schnittstelle ist bei allen OSRAM-EVG überspannungsfest und verpolungssicher Touch DIM®- und Touch DIM® Sensor-Funktion: Manueller Dimmbetrieb (Touch DIM®) ohne jegliches Steuergerät mit Standard-Installationstaster, inkl. Memory-Funktion (Doppelklick) und Softstart

Anbieter: Zoro
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
OSRAM QTi DALI 3X14/24 DIM Vorschaltgerät, 3x14...
61,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Allgemeine Hinweise Versorgungsspannung: 220 - 240 V Netzfrequenz: 0, 50 - 60 Hz Netzspannung: 198 - 264 V Für Einsatz in Notbeleuchtungsanlagen gem. EN 50172 / DIN VDE 0108-100 geeignet Konfigurierbare Notstromeigenschaften, Lichtwert ohne Steuersignal zwischen 100 % und 1 % Lichtstrom einstellbar Gleicher Lichtstrom bei Gleich- und Wechselspannung Batteriespannung darf bis 154 V absinken, Zündung muss oberhalb 198 V erfolgen Digital geregelte Vorheizung - Perfekter Lampenwarmstart für Anwendungen mit Bewegungsmelder, Lampenstart innerhalb von 0,6 s - Optimale Vorheizung in jeder Dimmstellung Dimmbereich: 1 - 100 % Lichtstrom Dimmen von Amalgamlampen ohne Flimmern oder Lebensdauerverkürzungen von Lampen und EVG in vollem Dimmbereich 1 - 100 % Höchste Energieeffizienz durch Cut-off-Technologie (cut-off oberhalb 80 % Lichtstrom) und niedrigste Anschlussleistung bei Nennlichtstrom Bis zu 100.000 h Lebensdauer und mehr Automatische Sicherheitsabschaltung bei Lampendefekt und am Lampenlebensende (EoL T.2) Automatische Wiedereinschaltung nach Lampenwechsel Geeignet für Leuchten der Schutzklasse I Effektiver Übertemperatur-Schutz des Dimm-EVG durch intelligentes Thermomanagement bei hohen tc-Temeraturen Sehr geringer Standby-Verbrauch: - QTi DALI 1x, 2x: 0,2 W - Leuchten mit bis zu 2 Vorschaltgeräten erfüllen Minergie Standard - QTi DALI 3x, 4x: < 0,5 W - Leuchte mit einem Vorschaltgerät erfüllt Minergie Standard Max. Dimmgeschwindigkeit für dynamische RGB-Farblichtanwendungen 5 ms, von 1 % bis 100 % durch optimierte Regelung der Wendelvorheizung Energie-Effizienz-Index EEI=A1 Prüfzeichen: Zusätzliche Merkmale: Sicherheit: nach EN 61347-2-3 Lampenbetrieb: nach EN 60929 Funkentstörung: nach EN 55015:2006+A1:2007/CISPR 15, EN 55022 Netzstromoberwellen: nach EN 61000-3-2 Immunität, Störfestigkeit: nach EN 61547 DALI Produkteigenschaften Ansteuerung über DALI Schnittstelle Einhaltung des DALI Standards nach IEC 60929 und IEC 62386 Der Steuereingang der DALI Schnittstelle ist bei allen OSRAM-EVG überspannungsfest und verpolungssicher Touch DIM®- und Touch DIM® Sensor-Funktion: Manueller Dimmbetrieb (Touch DIM®) ohne jegliches Steuergerät mit Standard-Installationstaster, inkl. Memory-Funktion (Doppelklick) und Softstart

Anbieter: Zoro
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
OSRAM QTi DALI 4X14/24 DIM Vorschaltgerät, 4x14...
61,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Allgemeine Hinweise Versorgungsspannung: 220 - 240 V Netzfrequenz: 0, 50 - 60 Hz Netzspannung: 198 - 264 V Für Einsatz in Notbeleuchtungsanlagen gem. EN 50172 / DIN VDE 0108-100 geeignet Konfigurierbare Notstromeigenschaften, Lichtwert ohne Steuersignal zwischen 100 % und 1 % Lichtstrom einstellbar Gleicher Lichtstrom bei Gleich- und Wechselspannung Batteriespannung darf bis 154 V absinken, Zündung muss oberhalb 198 V erfolgen Digital geregelte Vorheizung - Perfekter Lampenwarmstart für Anwendungen mit Bewegungsmelder, Lampenstart innerhalb von 0,6 s - Optimale Vorheizung in jeder Dimmstellung Dimmbereich: 1 - 100 % Lichtstrom Dimmen von Amalgamlampen ohne Flimmern oder Lebensdauerverkürzungen von Lampen und EVG in vollem Dimmbereich 1 - 100 % Höchste Energieeffizienz durch Cut-off-Technologie (cut-off oberhalb 80 % Lichtstrom) und niedrigste Anschlussleistung bei Nennlichtstrom Bis zu 100.000 h Lebensdauer und mehr Automatische Sicherheitsabschaltung bei Lampendefekt und am Lampenlebensende (EoL T.2) Automatische Wiedereinschaltung nach Lampenwechsel Geeignet für Leuchten der Schutzklasse I Effektiver Übertemperatur-Schutz des Dimm-EVG durch intelligentes Thermomanagement bei hohen tc-Temeraturen Sehr geringer Standby-Verbrauch: - QTi DALI 1x, 2x: 0,2 W - Leuchten mit bis zu 2 Vorschaltgeräten erfüllen Minergie Standard - QTi DALI 3x, 4x: < 0,5 W - Leuchte mit einem Vorschaltgerät erfüllt Minergie Standard Max. Dimmgeschwindigkeit für dynamische RGB-Farblichtanwendungen 5 ms, von 1 % bis 100 % durch optimierte Regelung der Wendelvorheizung Energie-Effizienz-Index EEI=A1 Prüfzeichen: Zusätzliche Merkmale: Sicherheit: nach EN 61347-2-3 Lampenbetrieb: nach EN 60929 Funkentstörung: nach EN 55015:2006+A1:2007/CISPR 15, EN 55022 Netzstromoberwellen: nach EN 61000-3-2 Immunität, Störfestigkeit: nach EN 61547 DALI Produkteigenschaften Ansteuerung über DALI Schnittstelle Einhaltung des DALI Standards nach IEC 60929 und IEC 62386 Der Steuereingang der DALI Schnittstelle ist bei allen OSRAM-EVG überspannungsfest und verpolungssicher Touch DIM®- und Touch DIM® Sensor-Funktion: Manueller Dimmbetrieb (Touch DIM®) ohne jegliches Steuergerät mit Standard-Installationstaster, inkl. Memory-Funktion (Doppelklick) und Softstart

Anbieter: Zoro
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
OSRAM QTi DALI 2X28/54 DIM Vorschaltgerät, 2x28...
55,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Allgemeine Hinweise Versorgungsspannung: 220 - 240 V Netzfrequenz: 0, 50 - 60 Hz Netzspannung: 198 - 264 V Für Einsatz in Notbeleuchtungsanlagen gem. EN 50172 / DIN VDE 0108-100 geeignet Konfigurierbare Notstromeigenschaften, Lichtwert ohne Steuersignal zwischen 100 % und 1 % Lichtstrom einstellbar Gleicher Lichtstrom bei Gleich- und Wechselspannung Batteriespannung darf bis 154 V absinken, Zündung muss oberhalb 198 V erfolgen Digital geregelte Vorheizung - Perfekter Lampenwarmstart für Anwendungen mit Bewegungsmelder, Lampenstart innerhalb von 0,6 s - Optimale Vorheizung in jeder Dimmstellung Dimmbereich: 1 - 100 % Lichtstrom Dimmen von Amalgamlampen ohne Flimmern oder Lebensdauerverkürzungen von Lampen und EVG in vollem Dimmbereich 1 - 100 % Höchste Energieeffizienz durch Cut-off-Technologie (cut-off oberhalb 80 % Lichtstrom) und niedrigste Anschlussleistung bei Nennlichtstrom Bis zu 100.000 h Lebensdauer und mehr Automatische Sicherheitsabschaltung bei Lampendefekt und am Lampenlebensende (EoL T.2) Automatische Wiedereinschaltung nach Lampenwechsel Geeignet für Leuchten der Schutzklasse I Effektiver Übertemperatur-Schutz des Dimm-EVG durch intelligentes Thermomanagement bei hohen tc-Temeraturen Sehr geringer Standby-Verbrauch: - QTi DALI 1x, 2x: 0,2 W - Leuchten mit bis zu 2 Vorschaltgeräten erfüllen Minergie Standard - QTi DALI 3x, 4x: < 0,5 W - Leuchte mit einem Vorschaltgerät erfüllt Minergie Standard Max. Dimmgeschwindigkeit für dynamische RGB-Farblichtanwendungen 5 ms, von 1 % bis 100 % durch optimierte Regelung der Wendelvorheizung Energie-Effizienz-Index EEI=A1 Prüfzeichen: Zusätzliche Merkmale: Sicherheit: nach EN 61347-2-3 Lampenbetrieb: nach EN 60929 Funkentstörung: nach EN 55015:2006+A1:2007/CISPR 15, EN 55022 Netzstromoberwellen: nach EN 61000-3-2 Immunität, Störfestigkeit: nach EN 61547 DALI Produkteigenschaften Ansteuerung über DALI Schnittstelle Einhaltung des DALI Standards nach IEC 60929 und IEC 62386 Der Steuereingang der DALI Schnittstelle ist bei allen OSRAM-EVG überspannungsfest und verpolungssicher Touch DIM®- und Touch DIM® Sensor-Funktion: Manueller Dimmbetrieb (Touch DIM®) ohne jegliches Steuergerät mit Standard-Installationstaster, inkl. Memory-Funktion (Doppelklick) und Softstart

Anbieter: Zoro
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot