Angebote zu "Andreas" (50 Treffer)

Kategorien

Shops

Pernfuß, Andreas: Die Effizienz des Europäische...
114,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 13.02.2009, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Die Effizienz des Europäischen Mahnverfahrens, Titelzusatz: Eine kritische Untersuchung wesentlicher Verfahrensmerkmale, Auflage: 1. Auflage von 1990 // 1. Auflage, Autor: Pernfuß, Andreas, Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co // Nomos, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Europarecht // Internationales Recht // Mahnung // Abmahnung // Europa // Europäische Union // EU // International // Recht // Gerichtsverfahren // Verfahren // juristisch // Verfahrensrecht, Rubrik: Internationales und ausländ. Recht, Seiten: 420, Reihe: Augsburger Rechtsstudien (Nr. 54), Gewicht: 704 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Produktivitäts- und Effizienzverbesserungen in ...
46,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Andreas Dellnitz zeigt in der vorliegenden Arbeit den Weg zu Skaleneffekte ausnutzenden Unternehmens- bzw. Aktivitätsveränderungen auf und gibt dem Leser eine Antwort auf die Frage 'Wie sich Effizienz und Produktivität bei Aktivitätsänderungen verhalten'. Im klassischen Selbstbewertungsfall demonstriert er anhand von deutschen Dreispartentheatern, dass sowohl Effizienz als auch Produktivität mittels eines interaktiven Algorithmus hypothetisch verbesserbar sind. Im Kreuzbewertungsfall können Verbesserungsbemühungen hingegen in einem Zielkonflikt zwischen Effizienz und Produktivität münden - die jeweiligen Unternehmen befinden sich dann in einer sogenannten Produktivitätslücke.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Produktivitäts- und Effizienzverbesserungen in ...
56,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Andreas Dellnitz zeigt in der vorliegenden Arbeit den Weg zu Skaleneffekte ausnutzenden Unternehmens- bzw. Aktivitätsveränderungen auf und gibt dem Leser eine Antwort auf die Frage 'Wie sich Effizienz und Produktivität bei Aktivitätsänderungen verhalten'. Im klassischen Selbstbewertungsfall demonstriert er anhand von deutschen Dreispartentheatern, dass sowohl Effizienz als auch Produktivität mittels eines interaktiven Algorithmus hypothetisch verbesserbar sind. Im Kreuzbewertungsfall können Verbesserungsbemühungen hingegen in einem Zielkonflikt zwischen Effizienz und Produktivität münden - die jeweiligen Unternehmen befinden sich dann in einer sogenannten Produktivitätslücke.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
DEA-Effizienz
77,09 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Begriff der Effizienz ist in der Betriebswirtschaftslehre von zentraler Bedeutung, und die Messung der Effizienz ist ein entscheidender Faktor. Einen Ansatz der Effizienzmessung stellt die Data Envelopment Analysis (DEA) dar. Andreas Kleine führt zunächst unterschiedliche Effizienzkonzepte der Entscheidungs- und Produktionstheorie ein. Auf dieser Grundlage entwickelt er einen allgemeinen DEA-Ansatz zur Beurteilung der Effizienz bzw. Ineffizienz von Organisationen und stellt zahlreiche bekannte und neue Varianten der DEA vor.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
DEA-Effizienz
144,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der Begriff der Effizienz ist in der Betriebswirtschaftslehre von zentraler Bedeutung, und die Messung der Effizienz ist ein entscheidender Faktor. Einen Ansatz der Effizienzmessung stellt die Data Envelopment Analysis (DEA) dar. Andreas Kleine führt zunächst unterschiedliche Effizienzkonzepte der Entscheidungs- und Produktionstheorie ein. Auf dieser Grundlage entwickelt er einen allgemeinen DEA-Ansatz zur Beurteilung der Effizienz bzw. Ineffizienz von Organisationen und stellt zahlreiche bekannte und neue Varianten der DEA vor.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Public Performance-based Contracting
52,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Angesichts der angespannten Finanzlage öffentlicher Haushalte muss auch die öffentliche Beschaffung einen zusätzlichen Beitrag zur Effizienz- und Effektivitätssteigerung liefern. Public Performance-based Contracting ist ein Ansatz zur Lieferantensteuerung im Anschluss an ein öffentliches Vergabeverfahren. Andreas H. Glas untersucht diesen Themenkomplex mit Bezügen u.a. zur Neuen Institutionenökonomik, zum Resource-based View und zur Motivationstheorie. Der Autor entwickelt einen umfassenden Managementansatz für die Implementierung leistungsabhängiger Preis- und Vertragssysteme in der öffentlichen Auftragsvergabe.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Public Performance-based Contracting
57,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Angesichts der angespannten Finanzlage öffentlicher Haushalte muss auch die öffentliche Beschaffung einen zusätzlichen Beitrag zur Effizienz- und Effektivitätssteigerung liefern. Public Performance-based Contracting ist ein Ansatz zur Lieferantensteuerung im Anschluss an ein öffentliches Vergabeverfahren. Andreas H. Glas untersucht diesen Themenkomplex mit Bezügen u.a. zur Neuen Institutionenökonomik, zum Resource-based View und zur Motivationstheorie. Der Autor entwickelt einen umfassenden Managementansatz für die Implementierung leistungsabhängiger Preis- und Vertragssysteme in der öffentlichen Auftragsvergabe.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Die optimale Organisationsform
36,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Suche nach der passenden Organisationsform ist eine der größten und wichtigsten Herausforderungen für die Unternehmensführung unserer Zeit. Ein umfassendes Konzept zur sachgerechten Evaluation von Effektivität und Effizienz verschiedener Organisationsstrukturen ist dabei unerlässlich. Die verschiedenen Kriterien, die es hierbei zu beachten gilt, werden von Norbert Thom und Andreas P. Wenger ausführlich beschrieben. Die eigene langjährige Beratungspraxis der Autoren, in der sie das dargestellte Konzept eingesetzt und weiterentwickelt haben, ist die Grundlage für die präzisen Anleitungen und praxisrelevanten Handlungsempfehlungen. Eine didaktisch ausgefeilte Struktur und Leserführung mit vielen Begriffserklärungen, Empfehlungen und Beispielen erleichtern die Umsetzung.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Die optimale Organisationsform
48,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Suche nach der passenden Organisationsform ist eine der grössten und wichtigsten Herausforderungen für die Unternehmensführung unserer Zeit. Ein umfassendes Konzept zur sachgerechten Evaluation von Effektivität und Effizienz verschiedener Organisationsstrukturen ist dabei unerlässlich. Die verschiedenen Kriterien, die es hierbei zu beachten gilt, werden von Norbert Thom und Andreas P. Wenger ausführlich beschrieben. Die eigene langjährige Beratungspraxis der Autoren, in der sie das dargestellte Konzept eingesetzt und weiterentwickelt haben, ist die Grundlage für die präzisen Anleitungen und praxisrelevanten Handlungsempfehlungen. Eine didaktisch ausgefeilte Struktur und Leserführung mit vielen Begriffserklärungen, Empfehlungen und Beispielen erleichtern die Umsetzung.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot