Angebote zu "Core" (6 Treffer)

Monitor Audio Silver C350
899,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Mittellautsprecher Silver C350 von Monitor Audio wurde für ambitionierte Heimkino-Installationen entwickelt, bei denen Leistung der wichtigste Faktor ist. Die Dreiwege-Konfiguration mit vier Treibern verwendet dieselbe Treiberbestückung wie der Silver 300, doch in diesem Fall wurden die Tieftöner für den Einsatz in einem abgedichteten Gehäuse entwickelt und abgestimmt, damit sie sich leichter in einer Box oder dicht an einer Begrenzung/Wand platzieren lassen. für perfekten AV-Genuss mit knackigen, klar verständlichen Dialogen gibt es nichts Besseres als den Silver 350. Sie verpassen kein einziges Wort. Was den Silver C350 zu etwas Besonderem macht, ist die vertikale Ausrichtung der Mittel- und Hochtönerachse, die dieselbe Richtcharakteristik bietet wie die anderen Lautsprecher im System. Ein hoher Prozentsatz des gesamten Klangspektrums wird in einem Heimkinosystem zum Mittellautsprecher geleitet (üblicherweise 60 %) - daher sollte man diesen wichtigen Lautsprecher nicht übersehen, wenn es um die Auslegung eines kompromisslosen Hochleistungs-Heimkinosystems geht. Der Silver C350 bildet den idealen Partner für die Modelle Silver 100, Silver 300 und Silver 500 , auf deren Klangcharakteristik er sorgfältig abgestimmt ist. Merkmale: Drei-Wege-, Vier-Treiber-Konfiguration (elektrisch und akustisch) ermöglicht es den Driver, optimiert zu werden, um eine höhere Effizienz und geringere Verzerrungen zu erzielen Versiegeltes Gehäuse für genaue Leistung bei der Montage in einem A/V-Schrank Neue 25 mm C-CAM, (keramisch beschichtetes Aluminium / Magnesium) mit belüftetem Neo-Magnet-System sorgfältig optimiert für geringere Verzerrungen und sauberere Klanghöhen Speziell entwickelte 100 mm Mitteltöner, um sicherzustellen, dass sich die Schwingspule immer in der magnetischen Lücke befindet, um somit eine sehr geringe Verzerrung garantiert Zwei 150 mm Bass-Driver mit ´´gewölbtem´´ C-CAM-Kegelprofil für bessere Dämpfung und verbesserte Mittelklasse-Klarheit RST Kegelprofil für verbesserte Membransteifigkeit und geringere Verzerrung Unique-Build-Ring / Voice-Coil-Kegel-Kopplung Mechanismus (DCF) abgestimmt, um High-Frequenz-Kegel Aufhebung und Erhöhung der kritischen Schwingspule Umfangssteifigkeit zu reduzieren Guss-Polymer-Fahrgestell-Chassis-Design für verbesserte Steifigkeit und Dämpfungseigenschaften Pureflow versilberte OFC Kupfer-Innenverkabelung bedeutet die höchstmögliche Übertragung Hochwertige Crossover mit hochwertigen, maßgeschneiderten Polypropylen-Folienkondensatoren, Air-Core und verlustarmen, laminierten Stahl-Core-Induktivitäten sorgen für maximale Signalübertragung Robuste 20 mm MDF-Konstruktion mit wissenschaftlich optimierter Schrankverstrebung Ultra-Low-Profile-Gitter mit unsichtbaren Magnetgitter-Befestigungen für saubere visuelle Styling bei der Montage Maßgeschneiderte, hochwertige Bi-Draht-Terminals Monitor Audio Technologien C-CAM® TREIBER Keramik beschichtetes Aluminium/Magnesium ist ein Material, dass ursprünglich für den Einsatz in Triebwerken der Luftfahrtindustrie entwickelt wurde. Seine Eigenschaften haben sich als ideales Material für Lautsprecherkonusse erwiesen, da sie extrem unelastisch aber gleichzeitig auch leicht genug sind, um höchste Gesamteffizienz zu erbringen. In der Produktion wird die Aluminium/Magnesium Legierung einen dreistufigem Spannungsentlastungsverfahren unterzogen, bei dem Oberflächenunebenheiten und molekulare Schwächen beseitigt werden. Einmal in Form gebracht, beginnt für den legierten Konus ein anodisches Beschichtungsverfahren unter hoher Temperatur, bei dem eine Schicht von purem Keramikaluminium mit einer Dichte von 50 Mikron auf die Oberfläche geleert wird. Dabei entsteht ein hochsteifer Kernverbund aus einer Legierung und hitzeableitendem Keramikmaterial. Gewöhnliches Konusmaterial neigt eher dazu, sich während des Betriebs zu verbiegen und erzeugt daher beträchtliche akustische Verzerrungen. C-CAM Konusse verfügen über weitaus höheren Widerstand gegenüber Biegespannungen und besitzen daher größere Wiedergabetreue in ihrem gesamten Leistungsbereich. C-CAM Hochtöner und Woofer teilen diese akustische Beschaffenheit, erzeugen sanfte Übergänge zwischen den Frequenzbereichen und wahrnehmbare, zusammenhängende Echtheit im Klang. RST® Das RST Konusprofil besteht aus einem radialen Muster von Oberflächenvertiefungen. Unsere Simulations- und Hörtests haben ergeben, dass die Vertiefungen die Steifigkeit des Konus deutlich erhöhen. Dadurch sind C-CAM/RST Konusse in der Lage

Anbieter: HIFI Regler
Stand: 26.01.2019
Zum Angebot
Monitor Audio Silver C350
799,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Mittellautsprecher Silver C350 von Monitor Audio wurde für ambitionierte Heimkino-Installationen entwickelt, bei denen Leistung der wichtigste Faktor ist. Die Dreiwege-Konfiguration mit vier Treibern verwendet dieselbe Treiberbestückung wie der Silver 300, doch in diesem Fall wurden die Tieftöner für den Einsatz in einem abgedichteten Gehäuse entwickelt und abgestimmt, damit sie sich leichter in einer Box oder dicht an einer Begrenzung/Wand platzieren lassen. für perfekten AV-Genuss mit knackigen, klar verständlichen Dialogen gibt es nichts Besseres als den Silver 350. Sie verpassen kein einziges Wort. Was den Silver C350 zu etwas Besonderem macht, ist die vertikale Ausrichtung der Mittel- und Hochtönerachse, die dieselbe Richtcharakteristik bietet wie die anderen Lautsprecher im System. Ein hoher Prozentsatz des gesamten Klangspektrums wird in einem Heimkinosystem zum Mittellautsprecher geleitet (üblicherweise 60 %) - daher sollte man diesen wichtigen Lautsprecher nicht übersehen, wenn es um die Auslegung eines kompromisslosen Hochleistungs-Heimkinosystems geht. Der Silver C350 bildet den idealen Partner für die Modelle Silver 100, Silver 300 und Silver 500 , auf deren Klangcharakteristik er sorgfältig abgestimmt ist. Merkmale: Drei-Wege-, Vier-Treiber-Konfiguration (elektrisch und akustisch) ermöglicht es den Driver, optimiert zu werden, um eine höhere Effizienz und geringere Verzerrungen zu erzielen Versiegeltes Gehäuse für genaue Leistung bei der Montage in einem A/V-Schrank Neue 25 mm C-CAM, (keramisch beschichtetes Aluminium / Magnesium) mit belüftetem Neo-Magnet-System sorgfältig optimiert für geringere Verzerrungen und sauberere Klanghöhen Speziell entwickelte 100 mm Mitteltöner, um sicherzustellen, dass sich die Schwingspule immer in der magnetischen Lücke befindet, um somit eine sehr geringe Verzerrung garantiert Zwei 150 mm Bass-Driver mit ´´gewölbtem´´ C-CAM-Kegelprofil für bessere Dämpfung und verbesserte Mittelklasse-Klarheit RST Kegelprofil für verbesserte Membransteifigkeit und geringere Verzerrung Unique-Build-Ring / Voice-Coil-Kegel-Kopplung Mechanismus (DCF) abgestimmt, um High-Frequenz-Kegel Aufhebung und Erhöhung der kritischen Schwingspule Umfangssteifigkeit zu reduzieren Guss-Polymer-Fahrgestell-Chassis-Design für verbesserte Steifigkeit und Dämpfungseigenschaften Pureflow versilberte OFC Kupfer-Innenverkabelung bedeutet die höchstmögliche Übertragung Hochwertige Crossover mit hochwertigen, maßgeschneiderten Polypropylen-Folienkondensatoren, Air-Core und verlustarmen, laminierten Stahl-Core-Induktivitäten sorgen für maximale Signalübertragung Robuste 20 mm MDF-Konstruktion mit wissenschaftlich optimierter Schrankverstrebung Ultra-Low-Profile-Gitter mit unsichtbaren Magnetgitter-Befestigungen für saubere visuelle Styling bei der Montage Maßgeschneiderte, hochwertige Bi-Draht-Terminals Monitor Audio Technologien C-CAM® TREIBER Keramik beschichtetes Aluminium/Magnesium ist ein Material, dass ursprünglich für den Einsatz in Triebwerken der Luftfahrtindustrie entwickelt wurde. Seine Eigenschaften haben sich als ideales Material für Lautsprecherkonusse erwiesen, da sie extrem unelastisch aber gleichzeitig auch leicht genug sind, um höchste Gesamteffizienz zu erbringen. In der Produktion wird die Aluminium/Magnesium Legierung einen dreistufigem Spannungsentlastungsverfahren unterzogen, bei dem Oberflächenunebenheiten und molekulare Schwächen beseitigt werden. Einmal in Form gebracht, beginnt für den legierten Konus ein anodisches Beschichtungsverfahren unter hoher Temperatur, bei dem eine Schicht von purem Keramikaluminium mit einer Dichte von 50 Mikron auf die Oberfläche geleert wird. Dabei entsteht ein hochsteifer Kernverbund aus einer Legierung und hitzeableitendem Keramikmaterial. Gewöhnliches Konusmaterial neigt eher dazu, sich während des Betriebs zu verbiegen und erzeugt daher beträchtliche akustische Verzerrungen. C-CAM Konusse verfügen über weitaus höheren Widerstand gegenüber Biegespannungen und besitzen daher größere Wiedergabetreue in ihrem gesamten Leistungsbereich. C-CAM Hochtöner und Woofer teilen diese akustische Beschaffenheit, erzeugen sanfte Übergänge zwischen den Frequenzbereichen und wahrnehmbare, zusammenhängende Echtheit im Klang. RST® Das RST Konusprofil besteht aus einem radialen Muster von Oberflächenvertiefungen. Unsere Simulations- und Hörtests haben ergeben, dass die Vertiefungen die Steifigkeit des Konus deutlich erhöhen. Dadurch sind C-CAM/RST Konusse in der Lage

Anbieter: HIFI Regler
Stand: 18.12.2018
Zum Angebot
Monitor Audio Silver C350
799,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Mittellautsprecher Silver C350 von Monitor Audio wurde für ambitionierte Heimkino-Installationen entwickelt, bei denen Leistung der wichtigste Faktor ist. Die Dreiwege-Konfiguration mit vier Treibern verwendet dieselbe Treiberbestückung wie der Silver 300, doch in diesem Fall wurden die Tieftöner für den Einsatz in einem abgedichteten Gehäuse entwickelt und abgestimmt, damit sie sich leichter in einer Box oder dicht an einer Begrenzung/Wand platzieren lassen. für perfekten AV-Genuss mit knackigen, klar verständlichen Dialogen gibt es nichts Besseres als den Silver 350. Sie verpassen kein einziges Wort. Was den Silver C350 zu etwas Besonderem macht, ist die vertikale Ausrichtung der Mittel- und Hochtönerachse, die dieselbe Richtcharakteristik bietet wie die anderen Lautsprecher im System. Ein hoher Prozentsatz des gesamten Klangspektrums wird in einem Heimkinosystem zum Mittellautsprecher geleitet (üblicherweise 60 %) - daher sollte man diesen wichtigen Lautsprecher nicht übersehen, wenn es um die Auslegung eines kompromisslosen Hochleistungs-Heimkinosystems geht. Der Silver C350 bildet den idealen Partner für die Modelle Silver 100, Silver 300 und Silver 500 , auf deren Klangcharakteristik er sorgfältig abgestimmt ist. Merkmale: Drei-Wege-, Vier-Treiber-Konfiguration (elektrisch und akustisch) ermöglicht es den Driver, optimiert zu werden, um eine höhere Effizienz und geringere Verzerrungen zu erzielen Versiegeltes Gehäuse für genaue Leistung bei der Montage in einem A/V-Schrank Neue 25 mm C-CAM, (keramisch beschichtetes Aluminium / Magnesium) mit belüftetem Neo-Magnet-System sorgfältig optimiert für geringere Verzerrungen und sauberere Klanghöhen Speziell entwickelte 100 mm Mitteltöner, um sicherzustellen, dass sich die Schwingspule immer in der magnetischen Lücke befindet, um somit eine sehr geringe Verzerrung garantiert Zwei 150 mm Bass-Driver mit ´´gewölbtem´´ C-CAM-Kegelprofil für bessere Dämpfung und verbesserte Mittelklasse-Klarheit RST Kegelprofil für verbesserte Membransteifigkeit und geringere Verzerrung Unique-Build-Ring / Voice-Coil-Kegel-Kopplung Mechanismus (DCF) abgestimmt, um High-Frequenz-Kegel Aufhebung und Erhöhung der kritischen Schwingspule Umfangssteifigkeit zu reduzieren Guss-Polymer-Fahrgestell-Chassis-Design für verbesserte Steifigkeit und Dämpfungseigenschaften Pureflow versilberte OFC Kupfer-Innenverkabelung bedeutet die höchstmögliche Übertragung Hochwertige Crossover mit hochwertigen, maßgeschneiderten Polypropylen-Folienkondensatoren, Air-Core und verlustarmen, laminierten Stahl-Core-Induktivitäten sorgen für maximale Signalübertragung Robuste 20 mm MDF-Konstruktion mit wissenschaftlich optimierter Schrankverstrebung Ultra-Low-Profile-Gitter mit unsichtbaren Magnetgitter-Befestigungen für saubere visuelle Styling bei der Montage Maßgeschneiderte, hochwertige Bi-Draht-Terminals Monitor Audio Technologien C-CAM® TREIBER Keramik beschichtetes Aluminium/Magnesium ist ein Material, dass ursprünglich für den Einsatz in Triebwerken der Luftfahrtindustrie entwickelt wurde. Seine Eigenschaften haben sich als ideales Material für Lautsprecherkonusse erwiesen, da sie extrem unelastisch aber gleichzeitig auch leicht genug sind, um höchste Gesamteffizienz zu erbringen. In der Produktion wird die Aluminium/Magnesium Legierung einen dreistufigem Spannungsentlastungsverfahren unterzogen, bei dem Oberflächenunebenheiten und molekulare Schwächen beseitigt werden. Einmal in Form gebracht, beginnt für den legierten Konus ein anodisches Beschichtungsverfahren unter hoher Temperatur, bei dem eine Schicht von purem Keramikaluminium mit einer Dichte von 50 Mikron auf die Oberfläche geleert wird. Dabei entsteht ein hochsteifer Kernverbund aus einer Legierung und hitzeableitendem Keramikmaterial. Gewöhnliches Konusmaterial neigt eher dazu, sich während des Betriebs zu verbiegen und erzeugt daher beträchtliche akustische Verzerrungen. C-CAM Konusse verfügen über weitaus höheren Widerstand gegenüber Biegespannungen und besitzen daher größere Wiedergabetreue in ihrem gesamten Leistungsbereich. C-CAM Hochtöner und Woofer teilen diese akustische Beschaffenheit, erzeugen sanfte Übergänge zwischen den Frequenzbereichen und wahrnehmbare, zusammenhängende Echtheit im Klang. RST® Das RST Konusprofil besteht aus einem radialen Muster von Oberflächenvertiefungen. Unsere Simulations- und Hörtests haben ergeben, dass die Vertiefungen die Steifigkeit des Konus deutlich erhöhen. Dadurch sind C-CAM/RST Konusse in der Lage

Anbieter: HIFI Regler
Stand: 18.12.2018
Zum Angebot
Monitor Audio Silver C350
799,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Mittellautsprecher Silver C350 von Monitor Audio wurde für ambitionierte Heimkino-Installationen entwickelt, bei denen Leistung der wichtigste Faktor ist. Die Dreiwege-Konfiguration mit vier Treibern verwendet dieselbe Treiberbestückung wie der Silver 300, doch in diesem Fall wurden die Tieftöner für den Einsatz in einem abgedichteten Gehäuse entwickelt und abgestimmt, damit sie sich leichter in einer Box oder dicht an einer Begrenzung/Wand platzieren lassen. für perfekten AV-Genuss mit knackigen, klar verständlichen Dialogen gibt es nichts Besseres als den Silver 350. Sie verpassen kein einziges Wort. Was den Silver C350 zu etwas Besonderem macht, ist die vertikale Ausrichtung der Mittel- und Hochtönerachse, die dieselbe Richtcharakteristik bietet wie die anderen Lautsprecher im System. Ein hoher Prozentsatz des gesamten Klangspektrums wird in einem Heimkinosystem zum Mittellautsprecher geleitet (üblicherweise 60 %) - daher sollte man diesen wichtigen Lautsprecher nicht übersehen, wenn es um die Auslegung eines kompromisslosen Hochleistungs-Heimkinosystems geht. Der Silver C350 bildet den idealen Partner für die Modelle Silver 100, Silver 300 und Silver 500 , auf deren Klangcharakteristik er sorgfältig abgestimmt ist. Merkmale: Drei-Wege-, Vier-Treiber-Konfiguration (elektrisch und akustisch) ermöglicht es den Driver, optimiert zu werden, um eine höhere Effizienz und geringere Verzerrungen zu erzielen Versiegeltes Gehäuse für genaue Leistung bei der Montage in einem A/V-Schrank Neue 25 mm C-CAM, (keramisch beschichtetes Aluminium / Magnesium) mit belüftetem Neo-Magnet-System sorgfältig optimiert für geringere Verzerrungen und sauberere Klanghöhen Speziell entwickelte 100 mm Mitteltöner, um sicherzustellen, dass sich die Schwingspule immer in der magnetischen Lücke befindet, um somit eine sehr geringe Verzerrung garantiert Zwei 150 mm Bass-Driver mit ´´gewölbtem´´ C-CAM-Kegelprofil für bessere Dämpfung und verbesserte Mittelklasse-Klarheit RST Kegelprofil für verbesserte Membransteifigkeit und geringere Verzerrung Unique-Build-Ring / Voice-Coil-Kegel-Kopplung Mechanismus (DCF) abgestimmt, um High-Frequenz-Kegel Aufhebung und Erhöhung der kritischen Schwingspule Umfangssteifigkeit zu reduzieren Guss-Polymer-Fahrgestell-Chassis-Design für verbesserte Steifigkeit und Dämpfungseigenschaften Pureflow versilberte OFC Kupfer-Innenverkabelung bedeutet die höchstmögliche Übertragung Hochwertige Crossover mit hochwertigen, maßgeschneiderten Polypropylen-Folienkondensatoren, Air-Core und verlustarmen, laminierten Stahl-Core-Induktivitäten sorgen für maximale Signalübertragung Robuste 20 mm MDF-Konstruktion mit wissenschaftlich optimierter Schrankverstrebung Ultra-Low-Profile-Gitter mit unsichtbaren Magnetgitter-Befestigungen für saubere visuelle Styling bei der Montage Maßgeschneiderte, hochwertige Bi-Draht-Terminals Monitor Audio Technologien C-CAM® TREIBER Keramik beschichtetes Aluminium/Magnesium ist ein Material, dass ursprünglich für den Einsatz in Triebwerken der Luftfahrtindustrie entwickelt wurde. Seine Eigenschaften haben sich als ideales Material für Lautsprecherkonusse erwiesen, da sie extrem unelastisch aber gleichzeitig auch leicht genug sind, um höchste Gesamteffizienz zu erbringen. In der Produktion wird die Aluminium/Magnesium Legierung einen dreistufigem Spannungsentlastungsverfahren unterzogen, bei dem Oberflächenunebenheiten und molekulare Schwächen beseitigt werden. Einmal in Form gebracht, beginnt für den legierten Konus ein anodisches Beschichtungsverfahren unter hoher Temperatur, bei dem eine Schicht von purem Keramikaluminium mit einer Dichte von 50 Mikron auf die Oberfläche geleert wird. Dabei entsteht ein hochsteifer Kernverbund aus einer Legierung und hitzeableitendem Keramikmaterial. Gewöhnliches Konusmaterial neigt eher dazu, sich während des Betriebs zu verbiegen und erzeugt daher beträchtliche akustische Verzerrungen. C-CAM Konusse verfügen über weitaus höheren Widerstand gegenüber Biegespannungen und besitzen daher größere Wiedergabetreue in ihrem gesamten Leistungsbereich. C-CAM Hochtöner und Woofer teilen diese akustische Beschaffenheit, erzeugen sanfte Übergänge zwischen den Frequenzbereichen und wahrnehmbare, zusammenhängende Echtheit im Klang. RST® Das RST Konusprofil besteht aus einem radialen Muster von Oberflächenvertiefungen. Unsere Simulations- und Hörtests haben ergeben, dass die Vertiefungen die Steifigkeit des Konus deutlich erhöhen. Dadurch sind C-CAM/RST Konusse in der Lage

Anbieter: HIFI Regler
Stand: 18.12.2018
Zum Angebot
Monitor Audio Silver C350
799,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Mittellautsprecher Silver C350 von Monitor Audio wurde für ambitionierte Heimkino-Installationen entwickelt, bei denen Leistung der wichtigste Faktor ist. Die Dreiwege-Konfiguration mit vier Treibern verwendet dieselbe Treiberbestückung wie der Silver 300, doch in diesem Fall wurden die Tieftöner für den Einsatz in einem abgedichteten Gehäuse entwickelt und abgestimmt, damit sie sich leichter in einer Box oder dicht an einer Begrenzung/Wand platzieren lassen. für perfekten AV-Genuss mit knackigen, klar verständlichen Dialogen gibt es nichts Besseres als den Silver 350. Sie verpassen kein einziges Wort. Was den Silver C350 zu etwas Besonderem macht, ist die vertikale Ausrichtung der Mittel- und Hochtönerachse, die dieselbe Richtcharakteristik bietet wie die anderen Lautsprecher im System. Ein hoher Prozentsatz des gesamten Klangspektrums wird in einem Heimkinosystem zum Mittellautsprecher geleitet (üblicherweise 60 %) - daher sollte man diesen wichtigen Lautsprecher nicht übersehen, wenn es um die Auslegung eines kompromisslosen Hochleistungs-Heimkinosystems geht. Der Silver C350 bildet den idealen Partner für die Modelle Silver 100, Silver 300 und Silver 500 , auf deren Klangcharakteristik er sorgfältig abgestimmt ist. Merkmale: Drei-Wege-, Vier-Treiber-Konfiguration (elektrisch und akustisch) ermöglicht es den Driver, optimiert zu werden, um eine höhere Effizienz und geringere Verzerrungen zu erzielen Versiegeltes Gehäuse für genaue Leistung bei der Montage in einem A/V-Schrank Neue 25 mm C-CAM, (keramisch beschichtetes Aluminium / Magnesium) mit belüftetem Neo-Magnet-System sorgfältig optimiert für geringere Verzerrungen und sauberere Klanghöhen Speziell entwickelte 100 mm Mitteltöner, um sicherzustellen, dass sich die Schwingspule immer in der magnetischen Lücke befindet, um somit eine sehr geringe Verzerrung garantiert Zwei 150 mm Bass-Driver mit ´´gewölbtem´´ C-CAM-Kegelprofil für bessere Dämpfung und verbesserte Mittelklasse-Klarheit RST Kegelprofil für verbesserte Membransteifigkeit und geringere Verzerrung Unique-Build-Ring / Voice-Coil-Kegel-Kopplung Mechanismus (DCF) abgestimmt, um High-Frequenz-Kegel Aufhebung und Erhöhung der kritischen Schwingspule Umfangssteifigkeit zu reduzieren Guss-Polymer-Fahrgestell-Chassis-Design für verbesserte Steifigkeit und Dämpfungseigenschaften Pureflow versilberte OFC Kupfer-Innenverkabelung bedeutet die höchstmögliche Übertragung Hochwertige Crossover mit hochwertigen, maßgeschneiderten Polypropylen-Folienkondensatoren, Air-Core und verlustarmen, laminierten Stahl-Core-Induktivitäten sorgen für maximale Signalübertragung Robuste 20 mm MDF-Konstruktion mit wissenschaftlich optimierter Schrankverstrebung Ultra-Low-Profile-Gitter mit unsichtbaren Magnetgitter-Befestigungen für saubere visuelle Styling bei der Montage Maßgeschneiderte, hochwertige Bi-Draht-Terminals Monitor Audio Technologien C-CAM® TREIBER Keramik beschichtetes Aluminium/Magnesium ist ein Material, dass ursprünglich für den Einsatz in Triebwerken der Luftfahrtindustrie entwickelt wurde. Seine Eigenschaften haben sich als ideales Material für Lautsprecherkonusse erwiesen, da sie extrem unelastisch aber gleichzeitig auch leicht genug sind, um höchste Gesamteffizienz zu erbringen. In der Produktion wird die Aluminium/Magnesium Legierung einen dreistufigem Spannungsentlastungsverfahren unterzogen, bei dem Oberflächenunebenheiten und molekulare Schwächen beseitigt werden. Einmal in Form gebracht, beginnt für den legierten Konus ein anodisches Beschichtungsverfahren unter hoher Temperatur, bei dem eine Schicht von purem Keramikaluminium mit einer Dichte von 50 Mikron auf die Oberfläche geleert wird. Dabei entsteht ein hochsteifer Kernverbund aus einer Legierung und hitzeableitendem Keramikmaterial. Gewöhnliches Konusmaterial neigt eher dazu, sich während des Betriebs zu verbiegen und erzeugt daher beträchtliche akustische Verzerrungen. C-CAM Konusse verfügen über weitaus höheren Widerstand gegenüber Biegespannungen und besitzen daher größere Wiedergabetreue in ihrem gesamten Leistungsbereich. C-CAM Hochtöner und Woofer teilen diese akustische Beschaffenheit, erzeugen sanfte Übergänge zwischen den Frequenzbereichen und wahrnehmbare, zusammenhängende Echtheit im Klang. RST® Das RST Konusprofil besteht aus einem radialen Muster von Oberflächenvertiefungen. Unsere Simulations- und Hörtests haben ergeben, dass die Vertiefungen die Steifigkeit des Konus deutlich erhöhen. Dadurch sind C-CAM/RST Konusse in der Lage

Anbieter: HIFI Regler
Stand: 18.12.2018
Zum Angebot
Monitor Audio Silver C350
799,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Mittellautsprecher Silver C350 von Monitor Audio wurde für ambitionierte Heimkino-Installationen entwickelt, bei denen Leistung der wichtigste Faktor ist. Die Dreiwege-Konfiguration mit vier Treibern verwendet dieselbe Treiberbestückung wie der Silver 300, doch in diesem Fall wurden die Tieftöner für den Einsatz in einem abgedichteten Gehäuse entwickelt und abgestimmt, damit sie sich leichter in einer Box oder dicht an einer Begrenzung/Wand platzieren lassen. für perfekten AV-Genuss mit knackigen, klar verständlichen Dialogen gibt es nichts Besseres als den Silver 350. Sie verpassen kein einziges Wort. Was den Silver C350 zu etwas Besonderem macht, ist die vertikale Ausrichtung der Mittel- und Hochtönerachse, die dieselbe Richtcharakteristik bietet wie die anderen Lautsprecher im System. Ein hoher Prozentsatz des gesamten Klangspektrums wird in einem Heimkinosystem zum Mittellautsprecher geleitet (üblicherweise 60 %) - daher sollte man diesen wichtigen Lautsprecher nicht übersehen, wenn es um die Auslegung eines kompromisslosen Hochleistungs-Heimkinosystems geht. Der Silver C350 bildet den idealen Partner für die Modelle Silver 100, Silver 300 und Silver 500 , auf deren Klangcharakteristik er sorgfältig abgestimmt ist. Merkmale: Drei-Wege-, Vier-Treiber-Konfiguration (elektrisch und akustisch) ermöglicht es den Driver, optimiert zu werden, um eine höhere Effizienz und geringere Verzerrungen zu erzielen Versiegeltes Gehäuse für genaue Leistung bei der Montage in einem A/V-Schrank Neue 25 mm C-CAM, (keramisch beschichtetes Aluminium / Magnesium) mit belüftetem Neo-Magnet-System sorgfältig optimiert für geringere Verzerrungen und sauberere Klanghöhen Speziell entwickelte 100 mm Mitteltöner, um sicherzustellen, dass sich die Schwingspule immer in der magnetischen Lücke befindet, um somit eine sehr geringe Verzerrung garantiert Zwei 150 mm Bass-Driver mit ´´gewölbtem´´ C-CAM-Kegelprofil für bessere Dämpfung und verbesserte Mittelklasse-Klarheit RST Kegelprofil für verbesserte Membransteifigkeit und geringere Verzerrung Unique-Build-Ring / Voice-Coil-Kegel-Kopplung Mechanismus (DCF) abgestimmt, um High-Frequenz-Kegel Aufhebung und Erhöhung der kritischen Schwingspule Umfangssteifigkeit zu reduzieren Guss-Polymer-Fahrgestell-Chassis-Design für verbesserte Steifigkeit und Dämpfungseigenschaften Pureflow versilberte OFC Kupfer-Innenverkabelung bedeutet die höchstmögliche Übertragung Hochwertige Crossover mit hochwertigen, maßgeschneiderten Polypropylen-Folienkondensatoren, Air-Core und verlustarmen, laminierten Stahl-Core-Induktivitäten sorgen für maximale Signalübertragung Robuste 20 mm MDF-Konstruktion mit wissenschaftlich optimierter Schrankverstrebung Ultra-Low-Profile-Gitter mit unsichtbaren Magnetgitter-Befestigungen für saubere visuelle Styling bei der Montage Maßgeschneiderte, hochwertige Bi-Draht-Terminals Monitor Audio Technologien C-CAM® TREIBER Keramik beschichtetes Aluminium/Magnesium ist ein Material, dass ursprünglich für den Einsatz in Triebwerken der Luftfahrtindustrie entwickelt wurde. Seine Eigenschaften haben sich als ideales Material für Lautsprecherkonusse erwiesen, da sie extrem unelastisch aber gleichzeitig auch leicht genug sind, um höchste Gesamteffizienz zu erbringen. In der Produktion wird die Aluminium/Magnesium Legierung einen dreistufigem Spannungsentlastungsverfahren unterzogen, bei dem Oberflächenunebenheiten und molekulare Schwächen beseitigt werden. Einmal in Form gebracht, beginnt für den legierten Konus ein anodisches Beschichtungsverfahren unter hoher Temperatur, bei dem eine Schicht von purem Keramikaluminium mit einer Dichte von 50 Mikron auf die Oberfläche geleert wird. Dabei entsteht ein hochsteifer Kernverbund aus einer Legierung und hitzeableitendem Keramikmaterial. Gewöhnliches Konusmaterial neigt eher dazu, sich während des Betriebs zu verbiegen und erzeugt daher beträchtliche akustische Verzerrungen. C-CAM Konusse verfügen über weitaus höheren Widerstand gegenüber Biegespannungen und besitzen daher größere Wiedergabetreue in ihrem gesamten Leistungsbereich. C-CAM Hochtöner und Woofer teilen diese akustische Beschaffenheit, erzeugen sanfte Übergänge zwischen den Frequenzbereichen und wahrnehmbare, zusammenhängende Echtheit im Klang. RST® Das RST Konusprofil besteht aus einem radialen Muster von Oberflächenvertiefungen. Unsere Simulations- und Hörtests haben ergeben, dass die Vertiefungen die Steifigkeit des Konus deutlich erhöhen. Dadurch sind C-CAM/RST Konusse in der Lage

Anbieter: HIFI Regler
Stand: 18.12.2018
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe