Angebote zu "Eigentum" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Einheit - Eigentum - Effizienz
62,94 € *
ggf. zzgl. Versand

Einheit - Eigentum - Effizienz ab 62.94 € als pdf eBook: Bilanz der Treuhandanstalt Gedächtnisschrift zum 20. Todestag von Dr. Detlev Karsten Rohwedder. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Recht,

Anbieter: hugendubel
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Einheit - Eigentum - Effizienz
109,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Einheit - Eigentum - Effizienz ab 109.99 € als gebundene Ausgabe: Bilanz der Treuhandanstalt Gedächtnisschrift zum 20. Todestag von Dr. Detlev Karsten Rohwedder. 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Politik & Gesellschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Einheit - Eigentum - Effizienz
109,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Einheit - Eigentum - Effizienz ab 109.99 EURO Bilanz der Treuhandanstalt Gedächtnisschrift zum 20. Todestag von Dr. Detlev Karsten Rohwedder. 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Einheit - Eigentum - Effizienz
62,94 € *
ggf. zzgl. Versand

Einheit - Eigentum - Effizienz ab 62.94 EURO Bilanz der Treuhandanstalt Gedächtnisschrift zum 20. Todestag von Dr. Detlev Karsten Rohwedder

Anbieter: ebook.de
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Wie das Wirtschaften begann
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Essays sind Ergebnis einer Spurensuche nach den Ursprüngen des Wirtschaftens. Ich habe dadurch mehr darüber erfahren, wie wirtschaftliches Handeln, an dem ich seit 1963 als Unternehmer und Naturwissenschaftler teilnehme, den Wohlstand einer Gesellschaft bestimmt. Vier Fragen haben mich besonders bewegt:- Warum Eigentum?- Begabung und Mündigkeit einzelner Menschen - Verhalten und Organisation von Gruppen- Ist der Sozialismus grundsätzlich funktionsfähig?Ethische Fundamente der Wirtschaft sollen Handlungen beeinflussen. Wichtige Prinzipien sind Verantwortlichkeit, Effizienz und Subsidiarität. Zusammen mit dem Prinzip der Freiheit und dem Streben nach technischem Fortschritt kann ihre Verwirklichung eine Gesellschaft im Wettbewerb zu großem Wohlstand führen. Benachteiligte Minderheiten können dann durch Hilfe zur eigenverantwortlicher Selbsthilfe gefördert werden. Zuerst wird gefragt, was die geistigen und wirtschaftlichen Voraussetzungen waren, die die industrielle Revolution im Hochmittelalter ermöglichten. Dann wird gezeigt, dass ohne Rechtssicherheit kein Wohlstand entstehen kann. Schließlich wird das agrarische Katalonien am Fuße der Pyrenäen geschildert, das sich um das Jahr 1000 zur Welt öffnet und bescheidenen Wohlstand gewinnt. Eine Wirtschaft zwischen Christentum und Islam zeigt Anzeichen der Globalisierung.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Die verkaufte Bildung
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der vorliegende Band versammelt die Beitriige der Konferenz Die Priva tisierung des Bildungsbereichs - Eigentum und Wertschopfung in der Wissensgesellschaft, die im Juni 2000 an der Universitiit Hamburg statt fand (Organisation: Ingrid Lohmann, Rainer Rilling), sowie die des Sym posiums "Entlassen wir Schulen und Hochschulen in die Freiheit" - Neoliberalisierung, Privatisierung, Abschaffung offentlicher Bildung: Globale und regionale Trends (Organisation: Ingrid Gogolin, Ingrid Loh mann) auf dem 17. KongreB der Deutschen Gesellschaft flir Erziehungs wissenschaft im September 2000 in G6ttingen. In beiden Veranstaltungen standen Fragen der Privatisierung und Kommerzialisierung im Bildungs bereich im Zentrum. Es war daher naheliegend, die Beitriige in einem Band zu versammeln, gemeinsam mit weiteren Artikeln, die zusiitzliche Aspekte der Thematik beleuchten. Wir danken den Autorinnen und Auto ren, die sie uns zur Verfligung gestellt haben, sehr herzlich. Unser Dank gilt auBerdem der Rosa Luxemburg Stiftung flir die Unterstlitzung der Drucklegung, Alexander-Martin Sardina flir die Aufbereitung des Manu skripts und Edmund Budrich flir die Aufnahme des Buchs ins Programm des Verlages. 1m November 1997 hielt der damalige Bundespriisident Herzog seine erste, Aufsehen erregende Bildungsrede. Sie schloss mit den Worten "Entlassen wir Schulen und Hochschulen in die Freiheit". Herzog forder te eine nationale Debatte liber die Zukunft des Bildungswesens, es gelte, dessen Effizienz zu stiirken.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Einheit - Eigentum - Effizienz
109,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Treuhandanstalt hatte im Zuge der deutschen Wiedervereinigung eine ebenso unverzichtbare wie undankbare Aufgabe. Als Institution hatte sie eine ebenso neue wie gigantische Aufgabe zu bewältigen: ohne historisches Vorbild, ohne theoretische Blaupausen, unter extremem Zeitdruck und hochfliegenden Erfolgserwartungen musste sie in schwierigster Zeit die wesentlichen Weichen stellen für die Transformation einer ganzen Volkswirtschaft durch Privatisierung und Sanierung der staatlichen Betriebe in den Beitrittsländern. In der Rückschau stellt sich die Arbeit der Treuhandanstalt als ein brillantes Bravourstück deutscher Verwaltungskompetenz dar, ein mustergültiges Beispiel für die Kraft der Improvisation und des Mutes, für Erfindungsreichtum, Tatkraft sowie das Engagement der Beteiligten. Der 20. Todestag von Detlev Karsten Rohwedder, dem ersten Präsidenten der Treuhandanstalt, bot den Anlass für eine Gedenkveranstaltung, die am 1. April 2011 im Bundesministerium der Finanzen stattfand, um seiner Persönlichkeit zu gedenken, seine Leistungen für die wirtschaftliche Wiedervereinigung Deutschlands zu würdigen, aber auch um eine wissenschaftliche Bilanz der Arbeit der Treuhandanstalt aus rechtlicher und wirtschaftlicher Sicht zu ziehen. _

Anbieter: Dodax
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Entscheidungsverfahren in der Naturschutzpolitik
101,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Naturschutzpolitische Entscheidungen wirken auf Natur, Wirtschaft und Gesellschaft. Interessen aus diesen Bereichen sollten deshalb in Entscheidungsprozesse einbezogen sowie rational miteinander abgewogen werden. Dies gelingt weder planerisch-¿kologischen noch traditionell ¿konomischen Verfahren. Die in Deutschland bislang fast ausschlie¿ich in Betrieben eingesetzte Multi-Kriterien-Analyse kann dagegen nicht nur Entscheidungskriterien aus Natur, Wirtschaft und Gesellschaft systematsich miteinander verbinden, sondern sie kann auch ethischen und demokratischen Anspr¿chen an eine gute Entscheidungsfindung gen¿gen. Insbesondere ihre naturschutzpolitische Anwendung mit naturethischen Implikationen macht partizipative Entscheidungsformen n¿tig. Eine ethisch fundierte Multi-Kriterien-Analyse wird (nicht nur) in der Naturschutzpolitik zu besseren Entscheidungen f¿hren. Aus dem Inhalt: Planerisch-rechtlicher Naturschutz - Schutzkonzepte und fachliche Bewertung - Effizienz als Grundbegriff ¿konomischer Analysen - Staatliche Entscheidungen ¿ber Standards und Projekte - Privates oder gemeinschaftliches Eigentum - Begr¿ndungen f¿r Naturschutz - Interdisziplin¿ Betrachtung der Entscheidungsverfahren aus Planung, ¿ologie, ¿onomik und Ethik - Multi-Kriterien-Analyse als rationale Entscheidungsanalyse.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Einheit - Eigentum - Effizienz
90,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Treuhandanstalt hatte im Zuge der deutschen Wiedervereinigung eine ebenso unverzichtbare wie undankbare Aufgabe. Als Institution hatte sie eine ebenso neue wie gigantische Aufgabe zu bewältigen: ohne historisches Vorbild, ohne theoretische Blaupausen, unter extremem Zeitdruck und hochfliegenden Erfolgserwartungen musste sie in schwierigster Zeit die wesentlichen Weichen stellen für die Transformation einer ganzen Volkswirtschaft durch Privatisierung und Sanierung der staatlichen Betriebe in den Beitrittsländern. In der Rückschau stellt sich die Arbeit der Treuhandanstalt als ein brillantes Bravourstück deutscher Verwaltungskompetenz dar, ein mustergültiges Beispiel für die Kraft der Improvisation und des Mutes, für Erfindungsreichtum, Tatkraft sowie das Engagement der Beteiligten. Der 20. Todestag von Detlev Karsten Rohwedder, dem ersten Präsidenten der Treuhandanstalt, bot den Anlass für eine Gedenkveranstaltung, die am 1. April 2011 im Bundesministerium der Finanzen stattfand, um seiner Persönlichkeit zu gedenken, seine Leistungen für die wirtschaftliche Wiedervereinigung Deutschlands zu würdigen, aber auch um eine wissenschaftliche Bilanz der Arbeit der Treuhandanstalt aus rechtlicher und wirtschaftlicher Sicht zu ziehen. ¿

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot