Angebote zu "Gesetzlicher" (32 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Sourcing-Strategien für öffentliche Auftraggebe...
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Angesichts hoher Kosten zur Beschaffung von Facility Management-Dienstleistungen gewinnen neue beschaffungsstrategische Ansätze zur Effizienzsteigerung bei öffentlichen Auftraggebern immer mehr an Bedeutung. Eine systematische, vorausschauende Beschaffung entsprechender Dienstleistungen trägt mithin wesentlich zum Erfolg der Unternehmen bei. Dabei wird zwischen Lieferanten-, Objekt-, Areal- und Beziehungstypenkonzeption unterschieden. Angesichts eines engmaschigen Vergabekorsetts im öffentlichen Bereich wird vor allem die Lieferantenkonzeption kontrovers diskutiert. Die Konzentration auf einen bzw. die Verteilung auf viele Lieferanten bieten sich als Alternativen an. Auf Grundlage der Transaktionskostentheorie hat Torben Bernhold ein Modell zur Erfassung transaktionskostenbestimmender Einflussgrößen entwickelt und an Beispielen unterschiedlicher institutioneller Arrangements im Technischen Facility Management angewendet. In Verbindung der Produktions- mit den ermittelten Transaktionskosten identifiziert er den aus betriebswirtschaftlicher Perspektive effizientesten Koordinationsmechanismus. Komplettvergaben technischer Gebäudemanagementleistungen bieten demnach wesentliche Kostenvorteile. Unter Einbeziehung gesetzlicher Regelungen für öffentliche Auftraggeber bieten sich hingegen Dual Sourcing bzw. teilintegrierte Ausschreibungen als sinnvolle Kombination zwischen Effektivität und Effizienz an.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Mindestlöhne und X-Effizienz
23,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das Für und Wider gesetzlicher Mindestlöhne wird seit jeher sowohl auf politischer als auch auf wissenschaftlicher Ebene intensiv diskutiert. Für die Kritiker eines gesetzlichen Mindestlohnes stellt der potenzielle Anstieg der Arbeitslosigkeit das Hauptargument gegen gesetzlich vorgeschriebene Lohnuntergrenzen dar. Allerdings deutet die empirische Evidenz der vergangenen Jahre immer seltener auf den intuitiv zu erwartenden negativen Zusammenhang zwischen Mindestlöhnen und Beschäftigung hin. Insbesondere konnten bislang keine substanziellen negativen Effekte der Mindestlohneinführung in Großbritannien im Jahr 1999 identifiziert werden. Im Vordergrund der vorliegenden Untersuchung steht die Hypothese, dass die Mindestlohneinführung in Großbritannien zu einer Erhöhung der Effizienz in der Produktion der stärker betroffenen Unternehmen geführt hat. Diese Hypothese stützt sich auf das sogenannte "Schock-Argument" des Mindestlohnes, wonach eine Mindestlohneinführung oder eine Mindestlohnerhöhung als exogener Schock für die betroffenen Unternehmen interpretiert wird. Anhand von Unternehmensdaten aus der Datenbank FAME sowie eines speziellen Datensatzes zur Branche der britischen Pflegeheime wird die Frage nach einer effizienzsteigernden Wirkung der Mindestlohneinführung in Großbritannien mithilfe der Data-Envelopment-Analyse untersucht, die erstmals in diesem Kontext angewendet wird. Die Ergebnisse lassen auf einen positiven Einfluss des Mindestlohnes auf die Effizienz der betroffenen Unternehmen schließen. Die vorliegende Arbeit leistet somit einen wesentlichen Beitrag zur Erklärung des Phänomens beschäftigungsneutraler bindender Mindestlöhne.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Mindestlöhne und X-Effizienz
22,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das Für und Wider gesetzlicher Mindestlöhne wird seit jeher sowohl auf politischer als auch auf wissenschaftlicher Ebene intensiv diskutiert. Für die Kritiker eines gesetzlichen Mindestlohnes stellt der potenzielle Anstieg der Arbeitslosigkeit das Hauptargument gegen gesetzlich vorgeschriebene Lohnuntergrenzen dar. Allerdings deutet die empirische Evidenz der vergangenen Jahre immer seltener auf den intuitiv zu erwartenden negativen Zusammenhang zwischen Mindestlöhnen und Beschäftigung hin. Insbesondere konnten bislang keine substanziellen negativen Effekte der Mindestlohneinführung in Großbritannien im Jahr 1999 identifiziert werden. Im Vordergrund der vorliegenden Untersuchung steht die Hypothese, dass die Mindestlohneinführung in Großbritannien zu einer Erhöhung der Effizienz in der Produktion der stärker betroffenen Unternehmen geführt hat. Diese Hypothese stützt sich auf das sogenannte "Schock-Argument" des Mindestlohnes, wonach eine Mindestlohneinführung oder eine Mindestlohnerhöhung als exogener Schock für die betroffenen Unternehmen interpretiert wird. Anhand von Unternehmensdaten aus der Datenbank FAME sowie eines speziellen Datensatzes zur Branche der britischen Pflegeheime wird die Frage nach einer effizienzsteigernden Wirkung der Mindestlohneinführung in Großbritannien mithilfe der Data-Envelopment-Analyse untersucht, die erstmals in diesem Kontext angewendet wird. Die Ergebnisse lassen auf einen positiven Einfluss des Mindestlohnes auf die Effizienz der betroffenen Unternehmen schließen. Die vorliegende Arbeit leistet somit einen wesentlichen Beitrag zur Erklärung des Phänomens beschäftigungsneutraler bindender Mindestlöhne.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Praxishandbuch SAP-Zeitwirtschaft (HCM-PT)
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeits- und Pausenzeiten bergen für Unternehmen zahlreiche Fallstricke. Sie sind durch gesetzliche Vorschriften geregelt und ihre exakte Dokumentation ist verpflichtend. Die SAP-Zeitwirtschaft als Teil der SAP-Personalwirtschaft (Modul HCM) unterstützt Unternehmen bei der Erfassung, Verwaltung und Auswertung von Arbeitszeitdaten ihrer Mitarbeiter.Dieses Praxishandbuch führt Sie sukzessive durch die zentralen Prozesse von der Zeitdatenerfassung bis hin zu Auswertungen. Anhand vieler Praxisbeispiele und Tipps - insbesondere aus juristischer Sicht - erhalten Sie wertvolle Informationen zur korrekten Konfiguration von Arbeitszeitmodellen und lernen die zur Datenerfassung notwendigen Systemeinstellungen sowie die technische Abbildung von Prozessen kennen.Die Autoren gehen zudem auf eine Vielzahl von Neuerungen insbesondere aus dem Release EHP5 ein. Dazu gehören neben Employee- und Manager-Self-Services (ESS/MSS) auch die auf neuen Technologien basierenden HR Renewal- und SAP Fiori-Anwendungen. Damit können die Effizienz der Datenerfassung erhöht und der Dialog ansprechender gestaltet werden.- Abbildung gesetzlicher, tariflicher und betrieblicher Regelungen- Implementierungsdetails zum Arbeitsplatz "Personalzeitmanagement" (TMW)- Vereinfachung durch ESS- und MSS-Prozesse- Konzipierung von Zeitauswertungsschemen und -regeln

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Praxishandbuch SAP-Zeitwirtschaft (HCM-PT)
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeits- und Pausenzeiten bergen für Unternehmen zahlreiche Fallstricke. Sie sind durch gesetzliche Vorschriften geregelt und ihre exakte Dokumentation ist verpflichtend. Die SAP-Zeitwirtschaft als Teil der SAP-Personalwirtschaft (Modul HCM) unterstützt Unternehmen bei der Erfassung, Verwaltung und Auswertung von Arbeitszeitdaten ihrer Mitarbeiter.Dieses Praxishandbuch führt Sie sukzessive durch die zentralen Prozesse von der Zeitdatenerfassung bis hin zu Auswertungen. Anhand vieler Praxisbeispiele und Tipps - insbesondere aus juristischer Sicht - erhalten Sie wertvolle Informationen zur korrekten Konfiguration von Arbeitszeitmodellen und lernen die zur Datenerfassung notwendigen Systemeinstellungen sowie die technische Abbildung von Prozessen kennen.Die Autoren gehen zudem auf eine Vielzahl von Neuerungen insbesondere aus dem Release EHP5 ein. Dazu gehören neben Employee- und Manager-Self-Services (ESS/MSS) auch die auf neuen Technologien basierenden HR Renewal- und SAP Fiori-Anwendungen. Damit können die Effizienz der Datenerfassung erhöht und der Dialog ansprechender gestaltet werden.- Abbildung gesetzlicher, tariflicher und betrieblicher Regelungen- Implementierungsdetails zum Arbeitsplatz "Personalzeitmanagement" (TMW)- Vereinfachung durch ESS- und MSS-Prozesse- Konzipierung von Zeitauswertungsschemen und -regeln

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Sourcing-Strategien für öffentliche Auftraggebe...
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Angesichts hoher Kosten zur Beschaffung von Facility Management-Dienstleistungen gewinnen neue beschaffungsstrategische Ansätze zur Effizienzsteigerung bei öffentlichen Auftraggebern immer mehr an Bedeutung. Eine systematische, vorausschauende Beschaffung entsprechender Dienstleistungen trägt mithin wesentlich zum Erfolg der Unternehmen bei. Dabei wird zwischen Lieferanten-, Objekt-, Areal- und Beziehungstypenkonzeption unterschieden. Angesichts eines engmaschigen Vergabekorsetts im öffentlichen Bereich wird vor allem die Lieferantenkonzeption kontrovers diskutiert. Die Konzentration auf einen bzw. die Verteilung auf viele Lieferanten bieten sich als Alternativen an. Auf Grundlage der Transaktionskostentheorie hat Torben Bernhold ein Modell zur Erfassung transaktionskostenbestimmender Einflussgrößen entwickelt und an Beispielen unterschiedlicher institutioneller Arrangements im Technischen Facility Management angewendet. In Verbindung der Produktions- mit den ermittelten Transaktionskosten identifiziert er den aus betriebswirtschaftlicher Perspektive effizientesten Koordinationsmechanismus. Komplettvergaben technischer Gebäudemanagementleistungen bieten demnach wesentliche Kostenvorteile. Unter Einbeziehung gesetzlicher Regelungen für öffentliche Auftraggeber bieten sich hingegen Dual Sourcing bzw. teilintegrierte Ausschreibungen als sinnvolle Kombination zwischen Effektivität und Effizienz an.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Effizienz gesetzlicher Kündigungsschutzbestimmu...
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Effizienz gesetzlicher Kündigungsschutzbestimmungen ab 49.99 € als Taschenbuch: Ein Vergleich mit unregulierten Vereinbarungen. Auflage 1996. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Seagate Enterprise ST300MM0058 Interne Festplat...
134,87 € *
ggf. zzgl. Versand

Perfektes Gleichgewicht zwischen großer Speicherkapazität und hoher LeistungnAbwicklung von mehr Transaktionen in kürzerer Zeit dank erweitertem TurboBoost-CachenGeringer Stromverbrauch ermöglicht Senkung der IT-Betriebskosten von RechenzentrennZukunftssicher dank SAS mit 12 Gbit/s und Advanced FormatnDatenschutz durch Festplattenmodelle mit optionaler Selbstverschlüsselungnn2,5-Zoll-Festplatten verbessern die Effizienz von Rechenzentren.nWagen Sie den Wechsel von Standard-Festplatten mit 3,5-Zoll-Formfaktor mit begrenzter Speicherkapazität und langsamer Leistung zur schnelleren, erstklassigen Enterprise Performance 10K HDD mit einer größeren Speicherkapazität. Dank einer bis zu zweimal größeren Kapazität und einer 70 % kleineren Standfläche können Rechenzentren schneller denn je Daten speichern und abrufen, wodurch sie mit dem Datenwachstum Schritt halten und gleichzeitig die Nutzung von knappen IT-Immobilien optimieren. nn- bis zu 150 % schnellere IOPS mit der erweiterten Cache-Option TurboBoostTM im Vergleich zur vorherigen Generationn- Speichert auf nur halb so viel Platz über 100 % mehr Daten als die 3,5-Zoll-Festplatte mit der größten Kapazität und 15.000 U/min.n- Der geringere Stromverbrauch senkt die Kosten für Strom und Kühlung.nnDie Technik RAID Rebuild verbessert die Speichereffizienz.nDie fortschrittliche Medienverwaltungstechnik der Enterprise Performance 10K HDD verbessert die Zuverlässigkeit und Datenintegrität der Festplatte. Mit dieser Festplatte der achten Generation können Sie sich darauf verlassen, dass Ihre Speichergeräte wie erwartet funktionieren. Diese Festplatte der Enterprise-Klasse verfügt über die Technik RAID Rebuild von Seagate für eine schnellere und sicherere RAID-Wiederherstellung.nnSchützen Sie Ihre Daten mit Seagate Secure.nDie Enterprise-Festplatten von Seagate mit 10.000 U/min verfügen über eine optionale Selbstverschlüsselung und können als normale Festplatten oder ohne zusätzliche Kosten als Bestandteil einer sichereren Lösung verwendet werden. nnDie Seagate Secure Festplattenoptionen und die integrierte SAS-Funktion „Protection Information“ ermöglichen Unternehmen den Schutz wertvoller Daten, die Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen sowie die Minimierung des Risikos für Marke und Ruf.nDie Funktion Instant Secure Erase von Seagate, die auf allen SED- und SED FIPS-Festplatten integriert ist, verkürzt das Überschreiben einer Festplatte von Stunden auf weniger als eine Minute und ermöglicht so eine sichere, schnelle und problemlose Außerdienststellung von Festplatten.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Seagate Enterprise Performance 10K 2.5 Zoll 300...
129,68 € *
ggf. zzgl. Versand

Perfektes Gleichgewicht zwischen großer Speicherkapazität und hoher LeistungnAbwicklung von mehr Transaktionen in kürzerer Zeit dank erweitertem TurboBoost-CachenGeringer Stromverbrauch ermöglicht Senkung der IT-Betriebskosten von RechenzentrennZukunftssicher dank SAS mit 12 Gbit/s und Advanced FormatnDatenschutz durch Festplattenmodelle mit optionaler Selbstverschlüsselungnn2,5-Zoll-Festplatten verbessern die Effizienz von Rechenzentren.nWagen Sie den Wechsel von Standard-Festplatten mit 3,5-Zoll-Formfaktor mit begrenzter Speicherkapazität und langsamer Leistung zur schnelleren, erstklassigen Enterprise Performance 10K HDD mit einer größeren Speicherkapazität. Dank einer bis zu zweimal größeren Kapazität und einer 70 % kleineren Standfläche können Rechenzentren schneller denn je Daten speichern und abrufen, wodurch sie mit dem Datenwachstum Schritt halten und gleichzeitig die Nutzung von knappen IT-Immobilien optimieren. nn- bis zu 150 % schnellere IOPS mit der erweiterten Cache-Option TurboBoostTM im Vergleich zur vorherigen Generationn- Speichert auf nur halb so viel Platz über 100 % mehr Daten als die 3,5-Zoll-Festplatte mit der größten Kapazität und 15.000 U/min.n- Der geringere Stromverbrauch senkt die Kosten für Strom und Kühlung.nnDie Technik RAID Rebuild verbessert die Speichereffizienz.nDie fortschrittliche Medienverwaltungstechnik der Enterprise Performance 10K HDD verbessert die Zuverlässigkeit und Datenintegrität der Festplatte. Mit dieser Festplatte der achten Generation können Sie sich darauf verlassen, dass Ihre Speichergeräte wie erwartet funktionieren. Diese Festplatte der Enterprise-Klasse verfügt über die Technik RAID Rebuild von Seagate für eine schnellere und sicherere RAID-Wiederherstellung.nnSchützen Sie Ihre Daten mit Seagate Secure.nDie Enterprise-Festplatten von Seagate mit 10.000 U/min verfügen über eine optionale Selbstverschlüsselung und können als normale Festplatten oder ohne zusätzliche Kosten als Bestandteil einer sichereren Lösung verwendet werden. nnDie Seagate Secure Festplattenoptionen und die integrierte SAS-Funktion „Protection Information“ ermöglichen Unternehmen den Schutz wertvoller Daten, die Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen sowie die Minimierung des Risikos für Marke und Ruf.nDie Funktion Instant Secure Erase von Seagate, die auf allen SED- und SED FIPS-Festplatten integriert ist, verkürzt das Überschreiben einer Festplatte von Stunden auf weniger als eine Minute und ermöglicht so eine sichere, schnelle und problemlose Außerdienststellung von Festplatten.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot