Angebote zu "Gutachten" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Samsung SF-760P
188,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das 4-in-1-Laser-Faxgerät Samsung SF-760P ist mit innovativen Funktionen vollgepackt, mit denen Ihnen die Arbeit zukünftig noch effizienter, schneller und kostengünstiger von der Hand geht. Dennoch verfügt es über ein äußerst kompaktes Design und findet so auch in der kleinsten Büroumgebung einen passenden Platz. * 4-in-1-Funktion für besseres Arbeiten Die 4-in-1-Funktion des SF-760P rationalisiert Ihre Arbeitsabläufe und sorgt dafür, dass Ihre Druckvorgänge so effizient wie möglich ablaufen. Drucken, Kopieren, Scannen und Faxen - der SF-760P ist unglaublich flexibel und optimal für den modernen Arbeitsalltag ausgerüstet. * Verzögerter Versand Die Funktion zum verzögerten Versand von Faxnachrichten speichert Dokumente und verschickt diese zu einer vorgegebenen Uhrzeit. Vermeiden Sie den Versand in den teuren Hauptzeiten und senden Sie Ihre Nachrichten kostengünstig einfach zu einem späteren Zeitpunkt. * Einfache Druckerverwaltung Druckvorgänge gelingen leicht mit Samsungs Easy Print Manager. Jedes Detail, von Tonerstand und Arbeitsnachweis bis Geräteeinstellungen und Onlinebestellungen, wird in einem leicht zu bedienenden Programm gespeichert. * Besser arbeiten mit Schnelldruck und -fax Verschwenden Sie keine Zeit: Drucken Sie kleine oder große Dokumente mit einer Druckgeschwindigkeit von 20 Seiten pro Minute. Verbessern Sie Produktivität und Workflow in Ihrem Büro und drucken Sie wichtige Dokumente in hoher Qualität und völlig stressfrei. Das schnelle Modem und der große Speicher sorgen für schnelle Kommunikation und mehr Effizienz. * Leistungsfähigkeit in kompaktem Design Wenn Sie einen platzsparenden multifunktionalen Drucker für Ihr Büro suchen, ist der SF-760P genau die richtige Wahl für Sie. Er ist perfekt für kleine bis mittelgroße Büros und Heimbüros geeignet. Dank des kompakten Designs ist der SF-760P auch mobiler als andere Multifunktionsgeräte und lässt sich einfach an einen anderen Platz stellen. * Detailreiche Ausdrucke Wenn Sie einen guten Eindruck machen möchten, verlassen Sie sich auf die atemberaubende Auflösung von 1.200 x 1.200 dpi des Samsung SF-760P. Wichtige Ausdrucke wie Präsentationen oder Gutachten werden mit dieser hohen Auflösung besonders scharf und beeindruckend detailgenau.

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Gutachten 2000/2001 - Bedarfsgerechtigkeit und ...
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gutachten 2000/2001 - Bedarfsgerechtigkeit und Wirtschaftlichkeit ab 20 € als Taschenbuch: Addendum: Zur Steigerung von Effizienz und Effektivität der Arzneimittelversorgung in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV). Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Qualitätssicherung an Hochschulen: Von der Akkr...
10,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Sicherung der Qualität in Lehre und Forschung an deutschen Hochschulen ist verknüpft mit Verbindlichkeit, gemeinsamen Standards und vergleichbaren Verfahren als Ausdruck professioneller Verantwortung. Damit dies gewährleistet ist, wurde in Deutschland das Akkreditierungswesen etabliert, an dem sich zehn Jahre nach seiner Einführung gehäuft Kritik entzündet, sei es hinsichtlich des hohen zeitlichen und finanziellen Aufwands für die Hochschulen und der ungünstigen motivationalen Folgen für das wissenschaftliche Personal, sei es aufgrund eines problematischen Qualitätsverständnisses des deutschen Akkreditierungssystems und seinerInkompatibilität mit internationalen Qualitätssicherungsusancen. In diesem Gutachten geht der Aktionsrat Bildung unter anderem der Frage der Effizienz des deutschen Akkreditierungssystems als Qualitätssicherungsmaßnahme nach und unterbreitet einen Prozessvorschlag, der die Weiterentwicklung des bestehenden Systems in ein institutionelles Qualitätsauditsystem vorsieht. Er skizziert die Prinzipien und Leitlinien für das neue Modell und zeigt die notwendigen Maßnahmen für eine erfolgreiche Umsetzung auf.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Unternehmenswachstum, optimale Unternehmensgröß...
74,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,3, Fachhochschule Dortmund (Wirtschaft, Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Problemstellung:Unternehmenswachstum wurde in der Vergangenheit von zahlreichen Vorständen und Unternehmern als die einzige Kennzahl betrachtet, die ein erfolgreiches Unternehmen ausmacht. Unternehmensstrategien wurden ausschließlich auf Wachstum ausgerichtet, ob dies nun realisierbar und zweckmäßig war oder auch nicht. Erst die Erfahrungen der Vergangenheit haben gelehrt, dass Wachstum um jeden Preis nicht immer erstrebenswert ist, schon gar nicht, wenn Wachstum erzwungen werden soll.In der vorliegenden Arbeit zum Thema Unternehmenswachstum, optimale Unternehmensgröße und Effizienz liegt der Schwerpunkt auf dem Phänomen des dynamischen Unternehmenswachstums.Gang der Untersuchung:Das nachfolgende Kapitel 2 liefert Erklärungen zu den Begriffen Unternehmen, Unternehmenswachstum und Unternehmensgröße.Kapitel 3 beschäftigt sich mit den Problemen, die mit der Messung des Unternehmenswachstums verbunden sind und zeigt die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Maßgrößen auf.Im Abschnitt 4 werden die verschiedenen Triebkräfte des Unternehmenswachstums betrachtet. Hier wurde eine Unterteilung in produktionstheoretische, organisationstheoretische, innovationstheoretische, finanztheoretische Aspekte und Aspekte der Macht vorgenommen.Das Kapitel 5 beinhaltet mögliche Dimensionen des Wachstums, die man einerseits in Wachstumsarten, andererseits in Wachstumsrichtungen unterscheiden kann. Abschließend erfolgt die Betrachtung einer empirischen Untersuchung der Wachstumsdimensionen.Abschnitt 6 betrachtet den Zusammenhang zwischen Effizienz und Unternehmensgröße und stellt die optimale Unternehmensgröße dar. Drei empirische Analysen und das Gutachten der Monopolkommission beurteilen anschließend die Effizienz unterschiedlicher Unternehmensgrößen.Im Kapitel 7 werden die Ursachen von Wachstumsschwellen in der Unternehmensentwicklung herausgestellt und kritisch untersucht. Weiterhin wird auf die Thematik der Wachstumskrisen eingegangen.Der Abschnitt 8 zeigt mögliche Ansätze der Bewältigung von Wachstumskrisen auf und beurteilt die Erfolgsfaktoren des Wachstums.In der Schlussbetrachtung werden die wichtigsten Erkenntnisse dieser Arbeit kurz zusammengefasst.Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:1.Einleitung32.Unternehmen, Unternehmenswachstum und Unternehmensgröße53.Messung des Unternehmenswachstums84.Triebkräfte des Wachstums124.1Produktionstheoretische Aspekte124.2Organisationstheoretische Aspekte154.3Innovationstheoretische Aspekte154.4Finanztheoretische Aspekte174.5Machtaspekte185.Dimensionen des Wachstums205.1Wachstumsarten205.1.1Internes Wachstum205.1.2Externes Wachstum225.2Wachstumsrichtungen245.2.1Horizontales Wachstum245.2.2Vertikales Wachstum265.2.3Diagonales Wachstum285.2.4Diversifikation285.2.5Beurteilung295.3Empirisches Untersuchungsergebnis316.Optimale Unternehmensgröße und Effizienz356.1Begriff und Bestimmung der optimalen Unternehmensgröße356.2Vorteile kleiner Unternehmensgrößen366.2Nachteile großer Unternehmensgrößen386.3Empirische Untersuchungen396.3.1Untersuchungsergebnisse von Hüttinger396.3.2Untersuchungsergebnisse von Schmidt426.3.3Untersuchungsergebnisse von Simon446.4Gutachten der Monopolkommission457.Wachstumsschwellen und Wachstumskrisen497.1Ursachen der kritischen Wachstumsschwellen497.2Untersuchung von Albach517.2.1Entwicklungstypen von Unternehmen517.2.2Ergebnisse der Untersuchung557.3Weitere Ar...

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Gutachten 2000/2001 - Bedarfsgerechtigkeit und ...
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Gutachten 2000/2001 erfüllt den in 142 Abs. 2 SGB V festgelegten Auftrag an den Rat, Bereiche mit Über-, Unter und Fehlversorgung und Möglichkeiten zur Ausschöpfung von Wirtschaftlichkeitsreserven im deutschen Gesundheitswesen aufzuzeigen und zu bewerten.Im Addendum zum Gutachten werden die wichtigen Ansätze zur Steigerung von Effizienz und Effektivität der Arzneimittelversorgung in der GKV erörtert. Es werden Empfehlungen zur Schöpfung von Effizienzreserven auf Preisebene und von Effektivitätsreserven durch Abbau von Über- und Unterversorgung sowie durch Verbesserung der Compliance formuliert. Im Anhang werden am Beispiel der Kompetenzbündelung bei der Hämophiliebehandlung Möglichkeiten eines geänderten Dispensierrechtes vorgestellt.Mitglieder des Sachverständigenrates: Prof. Dr. med. F. W. Schwartz (Vors.), Hannover, Prof. Dr. rer. pol. E. Wille (stellv. Vors.), Mannheim, Prof. Dr. med. G. C. Fischer, Hannover, Prof. Dr. phil. A. Kuhlmey, Berlin, Prof. Dr. Dr. med. K. W. Lauterbach, Köln, Prof. Dr. rer. pol. R. Rosenbrock, Berlin, Prof. Dr. med. Dr. h.c. P. C. Scriba, München.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Effiziente Regulierung in dynamischen Märkten
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie kann ein effizienter institutioneller Rahmen für dynamische Telekommunikationsmärkte aussehen? Diese Frage ist in jüngster Zeit intensiv und kontrovers diskutiert worden. Die vorliegende Studie widmet sich der Beantwortung dieser Frage sowohl aus ökonomischer als auch aus juristischer Sicht. Hierbei werden zunächst die Funktionsweise und die Effizienz des Wettbewerbs auf TK-Märkten untersucht, anschließend werden die Grundzüge einer dynamisch effizienten Regulierung erarbeitet.Zudem behandeln die Autoren die institutionelle Frage, wie eine dynamisch effiziente Regulierung unter Berücksichtigung politökonomischer Mechanismen abgesichert werden kann. Dazu werden insbesondere die Konsequenzen eines möglichen Wettbewerbs der Regulierungssysteme analysiert und Kriterien für eine ökonomisch effiziente Kompetenzanordnung zwischen EU und Mitgliedstaaten hergeleitet.Das in die Studie integrierte rechtswissenschaftliche Gutachten gibt einen Überblick über die bisherige Kommissionspraxis im Rahmen des sog. Konsolidierungsverfahrens und erörtert übergreifende Problemstellungen des neuen Rechtsrahmens und seiner Umsetzung im neuen TKG. Zudem wird dargelegt, welchen juristischen Anpassungsbedarf die in der Studie entwickelten Vorschläge auslösen.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Effiziente Regulierung in dynamischen Märkten
65,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Wie kann ein effizienter institutioneller Rahmen für dynamische Telekommunikationsmärkte aussehen? Diese Frage ist in jüngster Zeit intensiv und kontrovers diskutiert worden. Die vorliegende Studie widmet sich der Beantwortung dieser Frage sowohl aus ökonomischer als auch aus juristischer Sicht. Hierbei werden zunächst die Funktionsweise und die Effizienz des Wettbewerbs auf TK-Märkten untersucht, anschliessend werden die Grundzüge einer dynamisch effizienten Regulierung erarbeitet. Zudem behandeln die Autoren die institutionelle Frage, wie eine dynamisch effiziente Regulierung unter Berücksichtigung politökonomischer Mechanismen abgesichert werden kann. Dazu werden insbesondere die Konsequenzen eines möglichen Wettbewerbs der Regulierungssysteme analysiert und Kriterien für eine ökonomisch effiziente Kompetenzanordnung zwischen EU und Mitgliedstaaten hergeleitet. Das in die Studie integrierte rechtswissenschaftliche Gutachten gibt einen Überblick über die bisherige Kommissionspraxis im Rahmen des sog. Konsolidierungsverfahrens und erörtert übergreifende Problemstellungen des neuen Rechtsrahmens und seiner Umsetzung im neuen TKG. Zudem wird dargelegt, welchen juristischen Anpassungsbedarf die in der Studie entwickelten Vorschläge auslösen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Ab auf die Couch!
18,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Hauptsache gestört - müssen wir alle zur Therapie? In einer immer komplexer werdenden Gesellschaft mit hohem Leistungsdruck nehmen psychische Probleme zwangsläufig zu. Die drei Behandlungsmethoden, die in Deutschland von den Krankenkassen anerkannt werden - Tiefenpsychologische Psychotherapie, Psychoanalyse und Verhaltenstherapie - reagieren darauf, indem sie jeder psychischen Störung Krankheitswert zuweisen. Arbeitssucht, Internetsucht, Burn-out, Depression usw. - jedes Problem erscheint plötzlich therapiewürdig. Gleichzeitig steigt die Einnahme etwa von Antidepressiva beinahe um das Fünffache: Ein Volk wird für psychisch pathologisiert und psychopharmakologisch angefüttert. Michael Mary wirft einen kritischen Blick auf die Entwicklung der Psychotherapie. Denn seit sie unter staatliche Aufsicht gestellt ist, geht es mit ihr bergab. Um Menschen mit normalen Problemen oder durch Krisen begleiten zu können, müssen sie für psychisch krank erklärt und in ein fragwürdiges Diagnose- und Behandlungssystem gezwängt werden. Dabei wird so getan, als könnte Psychotherapie wissenschaftlich sein, als wären Gutachten und Diagnosen objektiv und als könnte Effizienz garantiert werden. Der Autor zeigt aber, dass die meisten psychischen Probleme keinen Krankheitswert haben, sondern in Wahrheit schon den Keim zu ihrer Lösung in sich bergen. Daher kann nur ein Therapeut, der sich nicht an Vorgaben und Ziffern orientiert, sondern der sich auf sein Gegenüber einlässt, nicht in Form einer Behandlung, sondern nur in Form einer Beletigung gemeinsam mit dem Klienten einen Weg aus einer Krise finden. Zudem entwirft der Autor im Buch den Grundriss einer 'Psychotherapie des Graubereichs'. Damit ist eine Psychotherapie gemeint, die in psychischen Problemen ganz normale Phänomene sieht - die unvermeidbar in einer Gesellschaft entstehen, in der man nicht mehr mit einer einzigen Identität auskommt, in der man nicht mehr nur eine Person sein kann, in der man nicht über eine klar definierte Persönlichkeit verfügt, sondern in der man gezwungen ist, 'viele' Personen zu sein.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Effiziente Regulierung in dynamischen Märkten
46,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie kann ein effizienter institutioneller Rahmen für dynamische Telekommunikationsmärkte aussehen? Diese Frage ist in jüngster Zeit intensiv und kontrovers diskutiert worden. Die vorliegende Studie widmet sich der Beantwortung dieser Frage sowohl aus ökonomischer als auch aus juristischer Sicht. Hierbei werden zunächst die Funktionsweise und die Effizienz des Wettbewerbs auf TK-Märkten untersucht, anschließend werden die Grundzüge einer dynamisch effizienten Regulierung erarbeitet. Zudem behandeln die Autoren die institutionelle Frage, wie eine dynamisch effiziente Regulierung unter Berücksichtigung politökonomischer Mechanismen abgesichert werden kann. Dazu werden insbesondere die Konsequenzen eines möglichen Wettbewerbs der Regulierungssysteme analysiert und Kriterien für eine ökonomisch effiziente Kompetenzanordnung zwischen EU und Mitgliedstaaten hergeleitet. Das in die Studie integrierte rechtswissenschaftliche Gutachten gibt einen Überblick über die bisherige Kommissionspraxis im Rahmen des sog. Konsolidierungsverfahrens und erörtert übergreifende Problemstellungen des neuen Rechtsrahmens und seiner Umsetzung im neuen TKG. Zudem wird dargelegt, welchen juristischen Anpassungsbedarf die in der Studie entwickelten Vorschläge auslösen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot