Angebote zu "Marktliche" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Marktliche Koordination in der dezentralen Prod...
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Marktliche Koordination in der dezentralen Produktionsplanung ab 49.99 € als Taschenbuch: Effizienz - Komplexität - Performance. Auflage 1999. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Marktliche Koordination in der dezentralen Prod...
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Marktliche Koordination in der dezentralen Produktionsplanung ab 49.99 EURO Effizienz - Komplexität - Performance. Auflage 1999

Anbieter: ebook.de
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Die Elektrizitätswirtschaft unter dem Einfluss ...
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Schlagzahl, in der Kapazitätsmärkte im energiepolitischen Umfeld thematisiert werden, nimmt zu. Von Politik und Wirtschaft werden sie zunehmend gefordert, um Versorgungssicherheit zu gewährleisten. In diesem Zusammenhang wird vom "missing money"-Problem im Energy-Only-Markt gesprochen. Verstärkt wird dieser Effekt durch die Erneuerbaren Energien, die mittlerweile 25 % des deutschen Srombedarfs decken. Im Buch werden die Funktionsweise des Strommarktes und die Effekte der regenerativen Elektrizitätserzeugung erläutert. Es wird aus institutionenökonomischer Perspektive das aktuelle Förderregime legitimiert und die Effektivität sowie Effizienz des Erneuerbare-Energien-Gesetzes bestätigt. Um die energiepolitischen Ziele zu erreichen, ist ein effizientes Marktdesign essentiell. Kritisch diskutiert werden daher der Kapazitätsmarkt an sich, verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten sowie seine Notwendigkeit und alternative marktliche Lösungen.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Produktinnovation durch Umweltzeichen
50,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Umweltzeichen sind selbstregulative Instrumente des Umweltschutzes, die auf marktliche Anreize und das Umweltbewußtsein der Verbraucher setzen. Zugleich verfolgen sie mit dem Ziel der Innovationsförderung einen weitergehenden Anspruch. Dies wirft praktische wie rechtliche Probleme auf.Vor diesem Hintergrund vergleicht die Verfasserin das deutsche und das europäische Umweltzeichen im Hinblick auf die jeweiligen rechtlichen Rahmenbedingungen und die konkrete Ausgestaltung. Als Vergleichsparameter werden dabei u.a. die Effizienz und Schnelligkeit des Vergabeverfahrens, die Beteiligung von Interessengruppen sowie der Einsatz innovationsorientierter rechtlicher Standards herangezogen. Ein Schwerpunkt der Untersuchung bildet darüber hinaus die Überprüfung der Verfassungsmäßigkeit des deutschen Umweltzeichens unter grundrechtlichen und staatsorganisationsrechtlichen Aspekten.Die Studie kann Behörden und Ministerien, aber auch Verbänden in den Bereichen von Umwelt und Wirtschaft wertvolle Hinweise für eine effiziente Nutzung und Weiterentwicklung der Umweltzeichensysteme liefern.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Das Scheitern des Marktmechanismus im deutschen...
6,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches System Deutschlands, Note: 1,3, Universität Hamburg (Institut für Politische Wissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Dieser Text beschäftigt sich mit dem Thema der Effizienz und Nützlichkeit von Zuzahlungen und Selbstbeteiligungen im deutschen Gesundheitswesen. Alle bisher versuchten und durchgesetzten Gesundheitsreformen hatten das Ziel Kosten zu reduzieren, bzw. die Effizienz der Gesundheitsversorgung zu erhöhen. Zu diesem Zwecke wurden Zuzahlungen von Patienten zu Leistungen und Medikamenten eingeführt und graduell erhöht. Hinter dieser Politik verbirgt sich der Gedanke, dass die Menschen steuerungspolitisch beeinflussbar sind. Ferner wird den Patienten unausgesprochen vorgeworfen, dass sie öfter zum Arzt gehen, als dies eigentlich notwendig ist. Marktwirtschaftliche Modelle zeigen, dass die Erhöhung des Preises die Nachfrage des Gutes proportional verringert. Die These dieser Arbeit lautet, dass diese Versuche die marktliche Komponente auf der Ebene der Individuen zu stärken, nicht funktioniert hat, da ökonomische Gesetzmässigkeiten im Bereich der Gesundheitspolitik nicht uneingeschränkt gelten. Vereinzelt lassen sich sogar gegenläufige Effekte verbuchen. Die leitende Fragestellung dieser Arbeit lautet daher: 'Welchen Nutzen haben die Implementierungen marktwirtschaftlicher Mechanismen auf individueller Ebene auf das deutsche Gesundheitssystem ausgeübt?'

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Das Scheitern des Marktmechanismus im deutschen...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches System Deutschlands, Note: 1,3, Universität Hamburg (Institut für Politische Wissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Dieser Text beschäftigt sich mit dem Thema der Effizienz und Nützlichkeit von Zuzahlungen und Selbstbeteiligungen im deutschen Gesundheitswesen. Alle bisher versuchten und durchgesetzten Gesundheitsreformen hatten das Ziel Kosten zu reduzieren, bzw. die Effizienz der Gesundheitsversorgung zu erhöhen. Zu diesem Zwecke wurden Zuzahlungen von Patienten zu Leistungen und Medikamenten eingeführt und graduell erhöht. Hinter dieser Politik verbirgt sich der Gedanke, dass die Menschen steuerungspolitisch beeinflussbar sind. Ferner wird den Patienten unausgesprochen vorgeworfen, dass sie öfter zum Arzt gehen, als dies eigentlich notwendig ist. Marktwirtschaftliche Modelle zeigen, dass die Erhöhung des Preises die Nachfrage des Gutes proportional verringert. Die These dieser Arbeit lautet, dass diese Versuche die marktliche Komponente auf der Ebene der Individuen zu stärken, nicht funktioniert hat, da ökonomische Gesetzmäßigkeiten im Bereich der Gesundheitspolitik nicht uneingeschränkt gelten. Vereinzelt lassen sich sogar gegenläufige Effekte verbuchen. Die leitende Fragestellung dieser Arbeit lautet daher: 'Welchen Nutzen haben die Implementierungen marktwirtschaftlicher Mechanismen auf individueller Ebene auf das deutsche Gesundheitssystem ausgeübt?'

Anbieter: Thalia AT
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot